Wirecard: Nun spricht die BAFin

Die BAFin hat Shortselling-Aktivitäten bei der Wirecard Aktie untersagt - eine Reaktion auf die heftigen Turbulenzen der letzten Tage. Bild und Copyright: Jan von Uxkull-Gyllenband / shutterstock.com.

Die BAFin hat Shortselling-Aktivitäten bei der Wirecard Aktie untersagt - eine Reaktion auf die heftigen Turbulenzen der letzten Tage. Bild und Copyright: Jan von Uxkull-Gyllenband / shutterstock.com.

Nachricht vom 20.02.2019 20.02.2019 (www.4investors.de) - Der Shortseller-Bann der BAFin bei der Wirecard Aktie hat hohe Wellen geschlagen. An der Börse hat es Kritik an der Maßnahme gegeben, bis hin zu einer Einstufung als völlig überzogen, aber auch Zustimmung angesichts einiger offensichtlich seltsamer Kurs- und Umsatzentwicklungen bei dem DAX-Wert. Die BAFin hat nun ihr als durchaus außergewöhnlich einzustufendes Verbot des Auf- und Ausbaus neuer Nettoleerverkaufspositionen bei der Wirecard Aktie verteidigt.

Laut einer Vorabmeldung der „Zeit” habe die BAFin nicht das Unternehmen, sondern „das Vertrauen in einen funktionsfähigen Markt” schützen wollen, wie eine Sprecherin der Finanzaufsichtsbehörde gesagt haben soll. Man habe „die Gefahr gesehen, dass die Preisbildung nicht mehr angemessen funktionieren könnte”, so die Sprechering gegenüber der „Zeit”.

Die BAFin ergreife mit dem Leerverkaufsverbot weder Partei für Wirecard, noch spreche man damit Misstrauen gegenüber der „Financial Times” aus. Zudem betont die Behörde noch einmal, dass es mehr Leerverkaufspositionen in der Wirecard Aktie gebe als öffentlich bekannt sei. Die Schwelle für Meldungen an die BAFin liegen hier niedriger als für die Veröffentlichungen im Bundesanzeiger. In den letzten Tagen war bereits an der Börse darüber spekuliert worden, dass viele Shortpositionen existieren dürften, die unterhalb der Bundesanzeiger-Meldeschwelle liegen. Genaue Zahlen hierzu liegen aber nicht vor.

Zudem gab es zuletzt Meldungen, dass Shortseller wohl vorab über das Erscheinen der Berichte in der „Financial Times” informiert gewesen sein sollen. Die „FAZ” hatte dies gemeldet und auf die Aussage eines Zeugen gegenüber der Münchener Staatsanwaltschaft verwiesen. Später hatte die „Financial Times” mit allgemein gehaltenen Formulierungen zurückgewiesen, journalistisch unethisch berichtet zu haben, speziell den Vorwurf aus dem FAZ-Bericht aber nicht explizit erwähnt.

Derweil notiert die Wirecard Aktie am Mittwochnachmittag bei 118,10 Euro mit 1,79 Prozent im Minus. Mit Kursen zwischen 117,10 Euro und 123,10 Euro gibt es heute vergleichsweise geringe Volatilität bei dem DAX-Wert, zumindest bisher, spektakuläre Ausschläge wie in den letzten Tagen sind nicht zu sehen. In der technischen Analyse der Wirecard Aktie sind aktuell keine größeren neuen Tradingsignale von Relevanz zu sehen. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Wirecard Aktie: Wehe, diese Marke wird nicht überwunden…
20.02.2019 - Für die Wirecard Aktie ging es gestern weiter nach oben. Erst in den Hindernissen zwischen 124 Euro und 128 Euro verfing sich die Erholungsbewegung, die vor einigen Tagen nach dem Crash auf 86 Euro gestartet war. Angesichts der Stärker der Widerstandsmarken kam es zu Gewinnmitnahmen und einer kurzen Phase hoher Volatilität an der Börse bei der Wirecard Aktie. Intraday ging es von 126,20 Euro, dem Tageshoch, auf 116,40 Euro nach unten - hier liegt das gestrige Tagestief.

Mit der Entwicklung hat die Wirecard Aktie in der technischen Analyse zwei Trendmarken bestätigt. Wir hatten gestern bereits auf die starken charttechnischen Hürden zwischen 124,00/124,40 Euro und dem Bereich zwische... 4investors-News weiterlesen.



Original-News von Wirecard - DGAP

04.02.2019 - DGAP-News: Wirecard-Stellungnahme zur aktuellen ...
30.01.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
20.11.2018 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr 2019 ...
14.11.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Erfolgreicher Abschluss Q3/9M ...
30.10.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis 9M/Q3 ...
09.10.2018 - DGAP-News: Wirecard gibt Vision 2025 bekannt, mit Zielen zu Transaktionsvolumen, Konzernumsatz und ...
16.08.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Starkes erstes ...
25.07.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis erstes Halbjahr/ zweites Quartal ...
16.05.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Kraftvoller Start im neuen ...
26.04.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
04.04.2018 - DGAP-News: Wirecard und Crédit Agricole Payment Services unterzeichnen Partnerschaftsvertrag für ...
29.01.2018 - Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
29.01.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
13.12.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr ...
11.12.2017 - DGAP-News: Crédit Agricole Payment Services und Wirecard beginnen exklusive Verhandlungen über ...
08.12.2017 - DGAP-News: GBC AG: GBC AG veröffentlicht Branchenstudie 'GBC Best of Fintech ...
20.11.2017 - Wirecard AG: Dank Wirecard wird die Retail-Tochter eurotrade des Flughafen München zum ersten ...
15.11.2017 - DGAP-News: Wirecard AG profitiert vom starken digitalen ...
26.10.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q3 2017 und Erhöhung der EBITDA Prognose ...
17.08.2017 - DGAP-News: Wirecard AG : Positive Zwischenbilanz nach dem ersten Halbjahr ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.03.2019 - Steinhoff braucht mehr Zeit: LSW blockiert die Restrukturierung
20.03.2019 - Biofrontera Aktie schießt in die Höhe - neue Studiendaten
20.03.2019 - windeln.de: Umsatz und Ergebnis sollen sich verbessern
20.03.2019 - DEMIRE steigert operativen Gewinn
20.03.2019 - zooplus AG: „Anstieg der Kosten im zweiten Halbjahr gestoppt”
20.03.2019 - 4SC: „Ausgezeichnete Fortschritte bei der Entwicklung”
20.03.2019 - Norma legt Zahlen vor und hebt Dividende an
20.03.2019 - Senvion: Robson soll die Restrukturierung leiten
20.03.2019 - OHB erhöht Dividende nach Gewinnanstieg
20.03.2019 - FCR Immobilien: Neuzugang aus dem Hotelsektor


Chartanalysen

20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?
20.03.2019 - Aixtron Aktie: Kursziel 10 Euro oder neuer Einbruch?
19.03.2019 - BASF Aktie: Ein Hoffnungsschimmer!
19.03.2019 - Aixtron Aktie: Das reicht nicht, liebe Bullen!
19.03.2019 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder „nie”…
19.03.2019 - Nordex Aktie: Ausbruch geschafft - was kommt jetzt?


Analystenschätzungen

20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver
20.03.2019 - Klöckner: Weiter auf Wachstumskurs
20.03.2019 - Bayer: Gerichtsurteil sorgt für Abstufung der Aktie
20.03.2019 - Leoni: Abschied von der Dividende
20.03.2019 - DIC Asset: Positive Stimmung
20.03.2019 - Pro DV: Starkes Aufwärtspotenzial für den Kurs der Aktie
20.03.2019 - Puma: Coverage wird aufgenommen
20.03.2019 - Lufthansa: Prognose drückt die Erwartungen
20.03.2019 - Deutsche Post: Eine starke Hochstufung der Aktie


Kolumnen

20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne
19.03.2019 - ZEW-Umfrage: Trotz Brexit-Tragödie beginnt der Pessimismus zu schwinden - Nord LB Kolumne
19.03.2019 - Airbus: Einstellung des Riesenfliegers A380 - Commerzbank Kolumne
19.03.2019 - S&P 500: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne
19.03.2019 - DAX: Der Kampf um die 200-Tage-Linie geht in die Verlängerung - UBS Kolumne
18.03.2019 - DAX: Am großen Ziel angekommen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR