Commerzbank Aktie: Gleich zwei gute News!

Die EZB hat ihre Kapitalanforderungen für die Commerzbank gesenkt. Zudem gibt es heute ein charttechnisches Kaufsignal. Bild und Copyright: Bild und Copyright: Lurchimbach / shutterstock.com.

Die EZB hat ihre Kapitalanforderungen für die Commerzbank gesenkt. Zudem gibt es heute ein charttechnisches Kaufsignal. Bild und Copyright: Bild und Copyright: Lurchimbach / shutterstock.com.

Nachricht vom 15.02.2019 15.02.2019 (www.4investors.de) - Mehr als 5 Prozent liegt die Commerzbank Aktie aktuell im Plus und notiert am Freitagnachmittag bei 6,662 Euro. Das Tageshoch bei 6,72 Euro und auch der aktuelle Kurs zeigen ein charttechnisches Kaufsignal für den MDAX-Wert, dessen Aktienkurs heute erneut über die charttechnische Hürde bei 6,48/6,55 Euro klettert. Das klappte zwar schon am gestrigen Donnerstag, nachdem die Commerzabnk Zahlen und Dividendenvorschlag für 2018 vorgelegt hatte, doch im ersten Anlauf konnte der Aktienkurs das Kaufsignal nicht stabilisieren.

Aktuell sieht dies anders aus, was für die Commerzbank Aktie eine positive Entwicklung wäre. Ein stabiles Kaufsignal an dieser Marke könnte den Fokus in Richtung 6,74/6,81 Euro und 6,97/7,04 Euro lenken, nicht weit darüber wäre um 7,255 Euro noch eine weitere Widerstandsmarke vorhanden.

Während eine gute News zur Commerzbank heute also von der Charttechnik kommt, kommt die andere von der EZB. Das Bankenaufsichtsorgan hat Unternehmensangaben zufolge für die Commerzbank eine Senkung der bankspezifischen Kapitalanforderungen um 0,25 Prozentpunkte auf 2,0 Prozent vorgenommen. „Darin spiegelt sich die umfassende Verbesserung des Risikoprofils der Bank, unter anderem durch umfangreichen Abbau von Kreditrisiken, wider”, meldet die Commerzbank am Freitagnachmittag. Nach der Senkung liegt die reine harte Kernkapitalanforderung für das laufende Jahr nun bei 10,11 Prozent. Per Ende 2018 kam der Bankkonzern mit 12,9 Prozent auf eine Quote, die deutlich darüber liegt. Per Ende 2019 rechnet die Commerzbank mit 12,75 Prozent. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - Obwohl in den heutigen Commerzbank-News durchaus enttäuschende Aspekte - zum Beispiel zu den Margenerwartungen für 2020 - vorhanden waren, klettert die Commerzbank Aktie im Tagesverlauf deutlich. In der Spitze erreicht die MDAX-notierte Bankaktie 6,622 Euro, im Tagesverlauf werden aber Gewinne mitgenommen. Mittlerweile liegt der Aktienkurs der Commerzbank nur noch bei 6,371 Euro und gewinnt 2,38 Prozent zum Vortag. Mit der Entwicklung bestätigt sich auch ein zwischenzeitlich aktives charttechnisches Kaufsignal im Tagesverlauf nicht.

Damit schließt sich die Börse im Tagesverlauf dem eher zurückhaltenden Tenor zu den Commerzbank-Zahlen an, der von Analysten zu vernehmen ist. Während ... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen (SREP)



DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges

Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen (SREP)
15.02.2019 / 15:46


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
- Risiko- und Bilanzabbau der vergangenen Jahre zahlen sich aus

- Reine harte Kernkapitalanforderung für 2019 bei 10,11 %
 

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat nach Abschluss des Aufsichtlichen Überprüfungs- und Bewertungsprozesses (Supervisory and Evaluation Process, SREP) 2018 die bankspezifischen Kapitalanforderungen (Pillar 2 Requirement) für die Commerzbank um 0,25 Prozentpunkte auf 2,0 % gesenkt. Darin spiegelt sich die umfassende Verbesserung des Risikoprofils der Bank, unter anderem durch umfangreichen Abbau von Kreditrisiken, wider.

Der erfolgreiche Risiko- und Bilanzabbau der vergangenen Jahre hat außerdem dazu beigetragen, dass die deutsche Aufsicht den Kapitalpuffer für anderweitig systemrelevante Institute ("D-SIB") für 2019 bei 1,0 % bel ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Commerzbank - DGAP

17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank haben sich heute darauf verständigt, ergebnisoffene ...
15.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen ...
14.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Erfolgreiche erste Halbzeit der Strategie Commerzbank 4.0 - Konzernergebnis ...
05.12.2018 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
08.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von ...
02.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank mit gutem Ergebnis im ...
07.08.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung kommt voran, Operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 ...
03.07.2018 - DGAP-News: Commerzbank vereinbart Verkauf des Bereichs Equity Markets & Commodities (EMC) an ...
15.05.2018 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Geschäftsentwicklung und Strategieumsetzung im ersten ...
04.05.2018 - DGAP-News: COMMERZBANK AG: Nach-Stabilisierungs-Mitteilung - Serviceware SE ...
08.02.2018 - DGAP-News: Commerzbank: erstes Jahr der Strategieumsetzung trotz Restrukturierungsaufwand mit ...
19.01.2018 - DGAP-News: Commerzbank baut Privatkundenberatung zu ETFs ...
09.11.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung im Plan - Operatives Ergebnis nach neun Monaten 2017 bei ...
02.08.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Umsetzung der Strategie auf Kurs - bereits 500.000 ...
23.06.2017 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Weit fortgeschrittene Verhandlungen mit Arbeitnehmergremien - ...
09.05.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 314 Mio. Euro und verbesserte ...
24.03.2017 - Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen und mehr Frauen im ...
09.02.2017 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis von 1,4 Mrd. Euro und verbesserte ...
13.12.2016 - DGAP-News: Commerzbank: SREP 2016 abgeschlossen ...
04.11.2016 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis gestiegen - Kapitalquote CET 1 auf 11,8 % erhöht ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.03.2019 - Steinhoff braucht mehr Zeit: LSW blockiert die Restrukturierung
20.03.2019 - Biofrontera Aktie schießt in die Höhe - neue Studiendaten
20.03.2019 - windeln.de: Umsatz und Ergebnis sollen sich verbessern
20.03.2019 - DEMIRE steigert operativen Gewinn
20.03.2019 - zooplus AG: „Anstieg der Kosten im zweiten Halbjahr gestoppt”
20.03.2019 - 4SC: „Ausgezeichnete Fortschritte bei der Entwicklung”
20.03.2019 - Norma legt Zahlen vor und hebt Dividende an
20.03.2019 - Senvion: Robson soll die Restrukturierung leiten
20.03.2019 - OHB erhöht Dividende nach Gewinnanstieg
20.03.2019 - FCR Immobilien: Neuzugang aus dem Hotelsektor


Chartanalysen

20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?
20.03.2019 - Aixtron Aktie: Kursziel 10 Euro oder neuer Einbruch?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Eine Gelegenheit zum Einstieg?
19.03.2019 - BASF Aktie: Ein Hoffnungsschimmer!
19.03.2019 - Aixtron Aktie: Das reicht nicht, liebe Bullen!


Analystenschätzungen

20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver
20.03.2019 - Klöckner: Weiter auf Wachstumskurs
20.03.2019 - Bayer: Gerichtsurteil sorgt für Abstufung der Aktie
20.03.2019 - Leoni: Abschied von der Dividende
20.03.2019 - DIC Asset: Positive Stimmung
20.03.2019 - Pro DV: Starkes Aufwärtspotenzial für den Kurs der Aktie
20.03.2019 - Puma: Coverage wird aufgenommen
20.03.2019 - Lufthansa: Prognose drückt die Erwartungen
20.03.2019 - Deutsche Post: Eine starke Hochstufung der Aktie


Kolumnen

20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne
19.03.2019 - ZEW-Umfrage: Trotz Brexit-Tragödie beginnt der Pessimismus zu schwinden - Nord LB Kolumne
19.03.2019 - Airbus: Einstellung des Riesenfliegers A380 - Commerzbank Kolumne
19.03.2019 - S&P 500: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne
19.03.2019 - DAX: Der Kampf um die 200-Tage-Linie geht in die Verlängerung - UBS Kolumne
18.03.2019 - DAX: Am großen Ziel angekommen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR