Stemmer Imaging: Mit Zuversicht ins zweite Halbjahr


Nachricht vom 14.02.2019 14.02.2019 (www.4investors.de) - In der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2018/2019 hat Stemmer Imaging einen Umsatzanstieg von 47,4 Millionen Euro auf 50,7 Millionen Euro verbucht. Für den Auftragseingang meldet das Unternehmen einen Anstieg von 52,9 Millionen Euro auf 56,4 Millionen Euro. Dagegen sind die Ergebnisse gefallen. Vor Zinsen und Steuern weist Stemmer Imaging einen Halbjahresgewinn von 3,3 Millionen Euro aus nach 3,9 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Vor Steuern fällt der Halbjahresüberschuss von 3,9 Millionen Euro auf 3,7 Millionen Euro.

Den Rückgang begründet das Unternehmen mit kurzfristig anfallenden Margenbelastungen aus der Wachstumsstrategie. Man sei solide gewachsen und prüfe angesichts eines attraktiven Umfelds weitere Zukäufe, heißt es aus dem Management von Stemmer Imaging.

„Sollte sich die allgemeine wirtschaftliche Lage nicht weiter eintrüben, blicken wir aufgrund der robusten Entwicklung beim Auftragseingang und der Tatsache, dass positive Effekte in Form von Einkaufsvorteilen der akquirierten Gesellschaft sich speziell in der zweiten Geschäftsjahreshälfte auswirken werden, zuversichtlich auf das traditionell stärkere zweite Halbjahr”, sagt CFO Lars Böhrnsen am Donnerstag. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-News: STEMMER IMAGING veröffentlicht vorläufige Halbjahreszahlen 2018/2019 - weiterhin solides Wachstum bei Umsatz und Auftragseingang



DGAP-News: STEMMER IMAGING AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Halbjahresergebnis

STEMMER IMAGING veröffentlicht vorläufige Halbjahreszahlen 2018/2019 - weiterhin solides Wachstum bei Umsatz und Auftragseingang
14.02.2019 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
STEMMER IMAGING veröffentlicht vorläufige Halbjahreszahlen 2018/2019 - weiterhin solides Wachstum bei Umsatz und AuftragseingangPuchheim, 14. Februar 2019 - Die STEMMER ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

27.06.2019 - Steinhoff Aktie: Bodenbildung möglich, Ausbruch in Richtung 10 Cent und höher?
27.06.2019 - Wirecard Aktie: Kommen heute ganz wichtige News?
27.06.2019 - Commerzbank Aktie: Es brodelt unter dem Deckel
27.06.2019 - STS Group AG: „Die Megatrends der Automobilindustrie sind unsere Wachstumschancen“
26.06.2019 - Global Fashion Group muss für IPO-Erfolg alle Register ziehen


Chartanalysen

27.06.2019 - Steinhoff Aktie: Bodenbildung möglich, Ausbruch in Richtung 10 Cent und höher?
27.06.2019 - Wirecard Aktie: Kommen heute ganz wichtige News?
27.06.2019 - Commerzbank Aktie: Es brodelt unter dem Deckel
26.06.2019 - Deutsche Bank Aktie: Eine sehr wichtige Phase
26.06.2019 - Wirecard Aktie: So langsam wird es kritisch…


Analystenschätzungen

26.06.2019 - Aurubis: Modell wird angepasst
26.06.2019 - Software AG: Transformation dauert an
26.06.2019 - Brenntag: Syrien sorgt für Kursdruck
26.06.2019 - BMW: Eine überraschende Aussage
26.06.2019 - wallstreet:online: Klares Aufwärtspotenzial beim Kurs


Kolumnen

27.06.2019 - DAX: Enge Kiste dank G20, Irankrise, Zinsphantasie, Zollstreit und Brexit - Donner & Reuschel Kolumne
26.06.2019 - Die Welt wird nicht untergehen, aber das Wachstum wird langsamer - DWS Kolumne
26.06.2019 - Der Topix-Index gewinnt 2019 lediglich 3,3% und bleibt Underperformer - Commerzbank Kolumne
26.06.2019 - EuroStoxx 50: Haben sich die Käufer in der vergangenen Woche verausgabt? - UBS Kolumne
26.06.2019 - DAX: Pullback-Bewegung läuft - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR