Voltabox Aktie: Bodenbildung im zweiten Anlauf? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Voltabox.

Bild und Copyright: Voltabox.

14.02.2019, 10:20 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Noch immer ist die Voltabox Aktie auf der Suche nach der Trendwende. Die Zone oberhalb des Baissetiefs bei 10,00 Euro stellt zwar eine potenzielle Basis für eine Bodenbildung dar. Doch ein erster Trendwendeversuch misslang und wurde im Januar an charttechnischen Hürden um 13,81/14,11 Euro schon früh gestoppt. Vom Erholungshoch bei 13,77 Euro rauschte die Voltabox Aktie in den letzten Tagen wieder bis auf 10,40 Euro nach unten, die gestern erreicht wurden. Mittlerweile zeigt der Aktienkurs aber wieder Lebenszeichen, kann sich im heutigen Handel bis auf 10,86 Euro erholen und notiert aktuell auf Tageshoch mit 2,45 Prozent im Plus.

In der technischen Analyse der Voltabox Aktie könnte dies Spekulationen auf eine Bodenbildung oberhalb der 10-Euro-Marke weiter fördern. Die Supportzone hier ist bei 10,00/10,40 Euro anzusetzen. Bleibt diese intakt, steigen die Chancen für das Papier. Vollendet wird die Bodenbildungsformation aber erst, wenn die Voltabox Aktie die genannte charttechnische Hinderniszone an der 14-Euro-Marke überwinden kann. Zwischenhürden auf dem Weg nach oben finden sich für den volatilen Aktienkurs des Unternehmens unter anderem bei 11,00/11,20 Euro sowie um 11,50/11,80 Euro. Vor allem ein Ausbruch hierüber könnte wichtige bullishe Impulse für die Voltabox Aktie bringen.

Auf einem Blick - Chart und News: Voltabox

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Voltabox-Aktie

13.11.2019 - DGAP-News: Elektromobilitätsanbieter Voltabox richtet sich konsequent auf 2020 aus - angepasste ...
13.11.2019 - DGAP-News: Automotive-Geschäft weiterhin stabile Stütze von paragon - hohe Investitionen der ...
23.10.2019 - DGAP-News: Voltabox sichert sich Beteiligung an Flottenmanagement-Start-up ...
06.09.2019 - paragon bringt echte Intelligenz ins Auto - Interaktion per Sprache, Gestik und ...
04.09.2019 - DGAP-News: Weltpremiere der 800V-Technologie für Automotive-Anwendungen von Voltabox auf der ...
03.09.2019 - paragon baut Produktportfolio als Systemanbieter von innovativen Sound-Lösungen ...
22.08.2019 - DGAP-News: paragon wächst im Bereich Automotive schneller als der Markt - Kostensenkungsprogramm ...
21.08.2019 - DGAP-News: Voltabox verzeichnet Umsatzsprung im ersten Halbjahr und steuert für 2020 nachhaltige ...
12.08.2019 - DGAP-Adhoc: paragon passt Umsatz- und Ertragsprognose für das Geschäftsjahr 2019 ...
12.08.2019 - DGAP-News: paragon passt Prognose für 2019 wegen Schwäche der Automobilindustrie und ...
12.08.2019 - DGAP-Adhoc: Voltabox senkt die Prognose für das Geschäftsjahr ...
12.08.2019 - DGAP-News: Voltabox passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 wegen Umsatzverzögerungen ...
02.07.2019 - DGAP-Adhoc: Veränderung im Vorstand der Voltabox ...
02.07.2019 - DGAP-News: Voltabox stellt Führung auf breitere ...
13.05.2019 - DGAP-News: Voltabox bekräftigt Prognose für das ...
07.05.2019 - DGAP-News: Voltabox erweitert Kundenbasis und liefert Li-Ionen-Batterien zukünftig auch in den ...
06.05.2019 - DGAP-News: Voltabox AG: Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 ...
01.04.2019 - DGAP-News: Voltabox erreicht im Geschäftsjahr 2018 Umsatzziel und übertrifft Ergebnis-Prognose ...
07.03.2019 - DGAP-News: Voltabox vor weiterem Wachstumssprung auf 105 bis 115 Mio. Euro ...
18.02.2019 - DGAP-News: Voltabox AG präsentiert auf der LogiMAT 2019 erstmals eigenes ...