Adyen Aktie: Keine Spur von der Wirecard-Panik - Chartanalyse

Gelingen der Adyen Aktie neue charttechnische Kaufsignale, während es bei der Wirecard Aktie chaotisch zugeht? Bild und Copyright: Dragon Images / shutterstock.com.

Gelingen der Adyen Aktie neue charttechnische Kaufsignale, während es bei der Wirecard Aktie chaotisch zugeht? Bild und Copyright: Dragon Images / shutterstock.com.

05.02.2019 08:37 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Während die Wirecard Aktie in den letzten Tagen mächtig federn lassen musste, blieb die Adyen Aktie von Auswirkungen des Wirecard-Crashs verschont. Zwar ging es für den Aktienkurs des Fintech-Konzerns an der Euronext zuletzt ebenfalls leicht nach unten. Doch die Abwärtsbewegung von 695 Euro am 25. Januar auf 623 Euro am 1. Februar war nicht mehr als die Folge von Gewinnmitnahmen - eine Reaktion auf die Kursrallye zuvor, die die Adyen Aktie von 410 Euro binnen eines Monats auf 695 Euro getrieben hatte.

Im Zuge der Gewinnmitnahmen bestätigte Adyens Aktienkurs am Freitag eine charttechnische Unterstützungsmarke bei 621,90/628,00 Euro, von deren unterem Ende der Aktienkurs sowohl am Mittwoch als auch am Freitag der vergangenen Woche nach oben abprallte. Gesten konnte sich die Fintech-Aktie dann spürbar aus der Zone nach oben absetzen. Mit 653,80 Euro und 3,78 Prozent Kursgewinn ging die Adyen Aktie quasi auf Tageshoch aus dem Euronext-Handel. Aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen notieren bei 652,20/655,30 Euro und bestätigen das gestern erreichte Kursniveau damit.

Für den Aktienkurs des Konzerns wird die Entwicklung damit charttechnisch interessant. Nach der Bestätigung der Supportzone bei 621,90/628,00 Euro und den vorangegangenen Kursgewinnen wird diese Marke zum zentralen Support. Ein Rutsch hierunter brächte den Rallyetrend zum kippen. In dem Fall wären für die Adyen Aktie zwischen 592,00/597,40 Euro und der Zone um 579,30 Euro erste charttechnische Unterstützungen vorhanden. Sprüng über die charttechnischen Hindernisse bei 658,90 Euro sowie 667,60/670,30 Euro könnten das Papier dagegen zurück an das Rallyehoch und darüber hinaus bringen. Um 721,70/726,40 Euro und bei 758,90 Euro wären übergeordnete bullishe Kursziele möglich.

Wirecard Aktie - Risiko neuer Attacken: Erholung nur heiße Luft oder die Trendwende?

Der Jubel einiger Börsianer über den gestrigen Kursgewinn bei der Wirecard Aktie war verständlich. Nach drei Tagen mit heftigen Kursverlusten konnte sich der Aktienkurs des DAX-notierten Konzerns kräftig erholen. Nachdem es zuvor aus der Zone an der Marke von 170 Euro auf knapp unter 100 Euro nach unten ging, legte Wirecards Aktienkurs gestern bis auf 133,30 Euro zu. Doch die Lage blieb volatil, wie die breite Tagesspanne mit Kursen zwischen 114,40 Euro und dem Tageshoch zeigt. Und so dürften die Bullen nicht komplett zufrieden sein mit dem gestrigen Handelstag, der für die Wirecard Aktie bei 123,40 Euro mit 13,73 Prozent zwar weit im Plus, aber auch deutlich unter dem Tageshoch endete. Aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen notieren bei 128,50/129,00 Euro und deuten damit Gewinne an.Dass der gestrige Tag für die Wirecard Aktie nicht als Befreiungsschlag gewertet werden darf, obwohl das Unternehmen in einer Stellungnahme am Morgen und einer Telefonkonferenz am ... diese News vom 05.02.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Adyen

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Adyen

02.06.2020 - Adyen: Vorteil gegenüber Wirecard
27.05.2020 - Adyen Aktie: Interessante Diskrepanzen zur Wirecard Aktie
13.05.2020 - Adyen: Aktie des Wirecard-Konkurrenten haussiert und haussiert und haussiert…
30.04.2020 - Adyen: Wirecard-Mitbewerber fast auf Jahreshoch
22.04.2020 - Adyen: Deutliches Abwärtsrisiko beim Wirecard-Konkurenten
21.04.2020 - Adyen: Wirecard-Konkurrent mit klarem Plus
20.04.2020 - Adyen Aktie: Es steht auf der Kippe…
17.04.2020 - Adyen und Wirecard erhalten Gegenwind
14.04.2020 - Adyen: Interessante Bewertung beim Wirecard-Mitbewerber
08.03.2020 - Adyen Aktie: Wirecard-Konkurrent im Check
03.03.2020 - Adyen: Vorteile gegenüber Wirecard und Co.
28.02.2020 - Adyen: Gutes Vorzeichen für Wirecard
27.02.2020 - Adyen: Kontroverse Meinungen zum Wirecard-Mitbewerber
25.02.2020 - Adyen: Wird der Wirecard-Konkurrent überraschen?
19.02.2020 - Adyen: Wird der Wirecard-Mitbewerber enttäuschen?
29.01.2020 - Adyen: Ein wichtiger Kunde für den Wirecard-Konkurrenten
15.01.2020 - Adyen: Dickes Plus beim Wirecard-Mitbewerber
19.12.2019 - Adyen Aktie: Wirecard-Konkurrent scheint nicht zu bremsen…
18.12.2019 - Adyen gewinnt McDonald’s als Kunden für Mobile Payment
18.12.2019 - Adyen Aktie: Mächtige Widerstände beim Wirecard-Konkurrenten

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.