Vonovia trennt sich von Beteiligung an Deutsche Wohnen

01.02.2019, 10:04 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Der Immobilienkonzern Vonovia melden den Verkauf seiner Beteiligung an der Deutsche Wohnen AG. „Der Platzierungspreis für den Verkauf dieser Aktien in Höhe von 41,50 Euro wurde im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens zur Platzierung bei institutionellen Investoren ermittelt”, meldet das Bochumer Unternehmen.

Bisher hielt der DAX-notierte Vonovia-Konzern rund 16,8 Millionen Anteilscheine an der Deutsche Wohnen AG. Den Verkaufserlös beziffert die Gesellschaft auf etwa 698 Millionen Euro. Man wolle die Summe zur Bilanzstärkung nutzen, rechnet aber mit keinen wesentlichen Auswirkungen auf andere Kennzahlen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR