TLG Immobilien und Ouram Holding einigen sich

31.01.2019, 13:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der TLG Immobilien wird es keine außerordentliche Hauptversammlung geben. Unternehmensangaben vom Donnerstag zufolge habe die Ouram Holding ihr Verlangen aus das Einberufen der Versammlung zurück gezogen. Im Vorfeld hatten sich beide Parteien auf Umbesetzungen im Aufsichtsrat der TLG Immobilien geeinigt.

„Die durch die Niederlegung des Aufsichtsratsmandats von Herrn Dr. Claus Nolting zum Ende letzten Jahres entstandene Vakanz soll vorbehaltlich einer entsprechenden Entscheidung des zuständigen Gerichts unmittelbar durch Herrn Jonathan Lurie besetzt werden”, kündigt TLG Immobilien zu den Verhandlungsergebnissen an. Weite Neu- und Umbesetzungen sollen nun auf der ordentlichen Hauptversammlung des Immobilienunternehmens erfolgen.

Auf einem Blick - Chart und News: TLG Immobilien

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR