Mutares Aktie: Das war ein Treffer - und nun? - Chartanalyse

Die Mutares Aktie kann im heutigen Handel eine erste stärkere Widerstandszone überwinden. Es deutet sich nach monatelanger Baisse nun eine Trendwendeformation an. Bild und Copyright: solarseven / shutterstock.com.

Die Mutares Aktie kann im heutigen Handel eine erste stärkere Widerstandszone überwinden. Es deutet sich nach monatelanger Baisse nun eine Trendwendeformation an. Bild und Copyright: solarseven / shutterstock.com.

28.01.2019 14:51 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Unsere technische Analyse zur Mutares Aktie aus der letzten Woche hat sich zu einem Treffer entwickelt. Wir hatten auf mögliche wichtige charttechnische Kaufsignale für den Scale-notierten Anteilschein der Beteiligungsgesellschaft hingewiesen. Mittlerweile hat der Aktienkurs von Mutares entscheidende Signalmarken überwinden können, die sich zwischen 9,34/9,40 Euro und 9,50 Euro erstrecken. Auch bestätigende Kaufsignale am kleinen charttechnischen Hindernis um 9,58/9,60 Euro sind heute zu sehen. Im bisherigen Tagesverlauf am Montag klettert die Mutares Aktie auf bis zu 9,76 Euro. Zurzeit liegt der Titel auf Tageshoch und mit mehr als 3 Prozent im Plus im Vergleich zum XETRA-Schlusskurs vom Freitag.

Mit dem Ausbruch ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer möglichen Trendwende bei dem Anteilschein der Süddeutschen getan. Eine potenzielle Bodenbildung bei und oberhalb von 8,58/8,76 Euro prägt seit Wochen das Bild. Vorangegangen war eine deutliche Abwärtsbewegung der Mutares Aktie, die im Zuge der problematischen Börsenlage und eines schlechter als erwartet ausgefallenen Börsengangs der Beteiligung STS Group von 21,00 Euro im Februar 2018 auf 8,58 Euro Ende Oktober 2018 gefallen war. Seitdem arbeitet der Titel an der charttechnischen Trendwende. Um diese zu vollenden, müssten allerdings noch diverse Hürden zwischen 10,10/10,20 Euro und 10,36/10,40 Euro überwunden werden.

Kommt die charttechnische Neubewertung für die Mutares Aktie?


An diesen Marken könnte nun das nächste charttechnische Kursziel für die Mutares Aktie liegen. Gelingt an dieser Zone ein stabiler Ausbruch, wäre die Trendwendeformation komplett, eine Neubewertung könnte dann folgen. Die technische Analyse zeigt für den Mutares Aktienkurs nun Unterstützungsmarken an den gerade erst überwundenen Widerstandszonen. Kommt ein Pullback, wäre hier ein Trendentscheid fällig.

Auffällig: In den vergangenen Wochen gab es eine ganze Reihe von Aktienkäufen aus dem Mutares-Vorstand, vor allem von Konzernchef Robin Laik (wir berichteten). Zuletzt aber war es Aufsichtsrat Ulrich Hauck, der sich als Käufer betätigte. Am 8. Und 9. Januar kaufte Hauck Mutares Aktien im Gesamtwert von 45.369 Euro.

Mutares Aktie: Laik kauft und kauft und kauft - Trendwende voraus?

Schon seit einiger Zeit ist Mutares-Chef Robin Laik Dauergast bei den Directors-Dealings-Meldungen. Der Konzernvorstand der Beteiligungsgesellschaft kauft immer wieder kleinere und größere Summen an Mutares Aktie über die Börse. Das Vertrauenszeichen des Managers in den Anteilschein des Unternehmens hat dem Aktienkurs von Mutares indes bisher noch nicht aus der laufenden potenziellen Bodenbildung oberhalb von 8,58/8,74 Euro herausgeholfen. Allerdings zeigen sich nach der Baisse des Papiers mittlerweile schon seit einiger Zeit deutliche Zeichen einer Stabilisierung.

Der Blick auf die technische Analyse der Mutares Aktie zeigt zwei Unterstützungszonen, auf denen sich eine mögliche Trendwende nach der Abwärtsbewegung von 21,00 Euro auf 8,58 Euro stützen könnte. Zum einen besagte Zone bei 8,58/8,74 Euro, gebildet aus drei markanten Tiefs aus dem Oktober und vom 10. Dezember. Vorgelagert ist bei 8,90/9,00 Euro eine zweite Unterstützungsmarke, die in den letzten Tagen wieder ... diese News vom 21.12.2018 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

18.05.2020 - Mutares: HV winkt Dividende durch
15.05.2020 - Mutares: Weitere Akquisitionen in Vorbereitung
15.05.2020 - Mutares: Der nächste Exit-Deal
14.05.2020 - Mutares: Verstärkte Übernahme-Aktivitäten für die zweite Jahreshälfte zu erwarten
08.05.2020 - Mutares übernimmt Teile von Cooper Standard
05.05.2020 - Mutares Aktie macht auf sich aufmerksam: Kaufsignal, positive Analysten und hohe Dividenden-Rendite
04.05.2020 - Mutares entzieht sich dem Trend – Ein Gewinner des Tages
30.04.2020 - Mutares: Closing in Finnland
30.04.2020 - Mutares: BEXity verkauft tschechische European Contract Logistics
27.04.2020 - Mutares: Analysten starten Beobachtung
24.04.2020 - Mutares: Die nächste Kaufempfehlung
23.04.2020 - Mutares: Auf einem guten Kurs
20.04.2020 - Mutares: „Erfolgreicher Exit in Coronazeiten mit einem Return-Multiple von 12,1“
16.04.2020 - Mutares: Balcke-Dürr verkauft polnische Tochtergesellschaft
15.04.2020 - Mutares Aktie: Corona-Crash vom Dividenden-Titel zu großen Teilen aufgeholt - und nun?
09.04.2020 - Mutares: 9,45 Euro Aktienkurs - 1,00 Euro Dividende je Aktie
06.04.2020 - Mutares Aktie: Nächstes Kursziel bei 9 Euro?
01.04.2020 - Mutares Aktie: Diese Marke wird immer wichtiger
20.03.2020 - Mutares Aktie: Geht der „Pullback” gut aus?
17.03.2020 - Mutares Aktie: Völlig irrationale Achterbahn

DGAP-News dieses Unternehmens

18.05.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Erste virtuelle Hauptversammlung beschließt Dividende von ...
15.05.2020 - DGAP-News: Mutares veräußert langjährige Beteiligung KLANN Packaging an ...
14.05.2020 - DGAP-News: Mutares mit starkem Jahresauftakt 2020: Zwei Exits, Platzierung einer Anleihe und drei ...
08.05.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares nimmt ein weiteres Rekordjahr in Angriff und ...
30.04.2020 - DGAP-News: Mutares-Beteiligung BEXity veräußert Aktivitäten in Tschechien im Rahmen eines ...
30.04.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares-Plattform-Beteiligung Donges Group schließt die ...
16.04.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Balcke-Dürr verkauft die Balcke-Dürr Polska nach ...
09.04.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Rekordzahlen im Geschäftsjahr 2019 bei Konzernumsatz, ...
02.03.2020 - DGAP-News: Mutares-Beteiligung keeeper schließt Zukauf erfolgreich ab und wächst zu Gruppe mit ...
24.02.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares übernimmt die Mehrheit des Nexive-Geschäfts von PostNL ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.