Henkel Aktie: Der nächste Daumen senkt sich


Nachricht vom 24.01.2019 24.01.2019 (www.4investors.de) - Bisher gingen die Analysten von Bernstein noch von spürbar steigenden Kursen bei der Henkel Aktie aus. Doch das hat sich erledigt. In einem aktuellen Kommentar kürzen die Experten ihr Kursziel für den DAX-Wert von 101 Euro auf 86 Euro und damit etwa auf den aktuellen Aktienkurs. Im Handel am Donnerstag notiert die Vorzugsaktie des Düsseldorfer Unternehmens bei 84,48 Euro mit mehr als 2 Prozent im Minus. An dem Kursverlust im ansonsten eher freundlichen Marktumfeld dürfte die Analystenstimme also nicht ganz unschuldig sein.

Mit den schwachen Quartalszahlen und dem Ausblick habe Henkel Zweifel bestätigt, heißt es von Bernstein. Vom Investitionsprogramm, das der Konzern angekündigt hat, sind die Experten ebenfalls wenig begeistert - dies komme zu spät, heißt es unter anderem. Die Experten kritisieren eine Verschlechterung bei Henkels Verlässlichkeit, was das Zahlenwerk angehe. Die Aktie sei günstig bewertet, heißt es zudem.

Zu der gleichen Einschätzung bei der Bewertung kam man zuletzt bei Berenberg für die Henkel Aktie. Die Experten haben das Papier von „Buy” auf „Hold” herabgestuft, zugleich das Kursziel von 127 Euro auf 100 Euro gesenkt. Dem Papier fehlende kurstreibende Nachrichten, kritisieren die Experten mit Blick auf die operativen Entwicklungen. Daher sei eine niedrige Bewertung nicht alles. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )






Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.05.2019 - SFC Energy Aktie und die Wasserstoff-Rallye: Was für ein Volltreffer!
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - Metalcorp: Anleihe wird deutlich aufgestockt
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Tiefer, immer tiefer…
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Plötzlich wollen alle rein - und „Shorties” raus
23.05.2019 - Commerzbank Aktie: Dividende als Chance?
23.05.2019 - Daimler Aktie: Keine Panik! Eine Einstiegschance?


Chartanalysen

23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Plötzlich wollen alle rein - und „Shorties” raus
23.05.2019 - Commerzbank Aktie: Dividende als Chance?
23.05.2019 - Daimler Aktie: Keine Panik! Eine Einstiegschance?
22.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Kommt jetzt die Kurserholung?
22.05.2019 - Aumann Aktie: Zarte Pflanze der Hoffnung
22.05.2019 - TUI Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag?


Analystenschätzungen

23.05.2019 - Commerzbank: Keine Panik bei diesem Kursminus
23.05.2019 - Bayer: Lob von Expertenseite
23.05.2019 - Infineon: Experten bleiben positiv gestimmt
22.05.2019 - SMA Solar Technology: Strategie wird unterstützt
22.05.2019 - Südzucker: Neues vom Zuckermarkt
22.05.2019 - Mutares: Klare Fortschritte absehbar
22.05.2019 - K+S: Übles Kursziel
22.05.2019 - Hella: Über den Erwartungen
22.05.2019 - H&R: Unspektakulärer Auftakt
22.05.2019 - Aurubis: Sinnvolle Akquisition


Kolumnen

23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Deal or No Deal? - Donner & Reuschel Kolumne
22.05.2019 - Rezessionswahrscheinlichkeit für die Eurozone fällt - VP Bank Kolumne
22.05.2019 - DAX: Inside Day - UBS Kolumne
22.05.2019 - EuroStoxx 50: Erneuter Test der 200-Tage-Linie steht bevor - UBS Kolumne
22.05.2019 - Ölpreis: OPEC+ vor Förderausweitung, aber… - Commerzbank Kolumne
22.05.2019 - DAX: Ruhe vor dem Sturm? - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR