Symrise: Neue Langfristplanungen für Gewinn und Dividende

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 17.01.2019 17.01.2019 (www.4investors.de) - Symrise hat am Donnerstag eine neue Langfristplanung vorgelegt. Das MDAX-notierte Unternehmen will den Umsatz bis zum Jahr 2025 auf eine Summe zwischen 5,5 Milliarden Euro und 6,0 Milliarden Euro steigern. Man wolle das Ziel „mit einem jährlichen organischen Umsatzwachstum (CAGR) von 5 bis 7 Prozent und strategischen Akquisitionen erreichen”, meldet Symrise. Zudem will der Konzern profitabler werden. Ab 2020 peilte man eine Gewinnspanne von 20 Prozent bis 23 Prozent auf EBITDA-Basis an, so das Unternehmen. Für die Dividende wird eine Ausschüttungsquote zwischen 30 Prozent und 50 Prozent angegeben.

„Wir sind dynamisch gewachsen und haben unseren Umsatz von 2008 bis 2017 auf 3 Milliarden Euro verdoppelt. Unsere Strategie mit ihren drei Säulen Wachstum, Effizienz und Portfolio hat sich bewährt. Sie bildet die Basis für unser langfristiges profitables Wachstum”, sagt Symrise-Chef Heinz-Jürgen Bertram. Man wolle sich zudem angrenzende Wachstumsfelder erschließen, sagt der Manager. „Dabei konzentrieren wir uns auf den Ausbau unserer globalen Präsenz sowie unseres Portfolios in margenstarken Geschäftsfeldern. Zudem erweitern wir unseren Produkt-Mix konsequent, insbesondere um natürliche und gesunde Anwendungen”, so Bertram. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Symrise schreibt Langfristziele fort und strebt weiteren Ausbau des Geschäfts bis 2025 an



DGAP-News: Symrise AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Prognose

Symrise schreibt Langfristziele fort und strebt weiteren Ausbau des Geschäfts bis 2025 an
17.01.2019 / 14:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Durchschnittliches jährliches Umsatzwachstum (CAGR) von 5 bis 7 %
Anstieg der Profitabilität mit EBITDA-Marge im Korridor von 20 bis 23 % ab 2020
Fortschreiben der erfolgreichen Strategie
Portfolioausbau und Schärfen des Produkt-Mixes: Fokus auf margenstarke Anwendungen
Aktualisierte Ziele für Nachhaltigkeitsbilanz geplant
Die Symrise AG gibt auf ihrem Investorentag in Charleston, South Carolina, USA erstmals ihre neuen Langfristziele bis 2025 bekannt. Das Unternehmen will seinen Umsatz auf etwa 5,5 bis 6 Mrd. EUR steigern. Dieses Ziel will der Konzern mit einem jährlichen organischen Umsatzwachstum (CAGR) von 5 bis 7 % und strategischen Akquisitionen erreichen. Dabei soll sich die Profitabilität au ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Symrise - DGAP

13.03.2019 - DGAP-News: Symrise schreibt profitablen Wachstumskurs 2018 erfolgreich ...
08.02.2019 - DGAP-Adhoc: Symrise AG: Symrise legt Platzierungspreis der neuen Aktien fest - 5.614.036 Aktien ...
08.02.2019 - DGAP-News: Symrise schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ...
07.02.2019 - DGAP-Adhoc: Symrise AG: Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen im Rahmen eines beschleunigten ...
31.01.2019 - DGAP-Adhoc: Symrise AG: Unternehmenskauf: Abschluss eines Vertrags zum Erwerb der International ...
31.01.2019 - DGAP-News: Symrise verstärkt Aktivitäten in Heimtiernahrung und erweitert US-Präsenz mit ...
17.01.2019 - DGAP-News: Symrise schreibt Langfristziele fort und strebt weiteren Ausbau des Geschäfts bis 2025 ...
19.12.2018 - DGAP-News: Symrise-Vorstandsmitglieder Heinrich Schaper und Jean-Yves Parisot vorzeitig in ihren ...
07.11.2018 - DGAP-News: Symrise setzt dynamischen Wachstumskurs ...
14.08.2018 - DGAP-News: Symrise AG: Kräftiges organisches Wachstum von 9,0 % im ersten ...
08.05.2018 - DGAP-News: Symrise mit starkem organischem Wachstum von 7,5 % im ersten ...
14.03.2018 - DGAP-News: Symrise erfüllt Ziele für 2017 und startet dynamisch in das laufende ...
07.03.2018 - DGAP-News: Symrise AG: Vorstandsvertrag von Finanzchef Olaf Klinger vorzeitig ...
06.12.2017 - DGAP-News: Symrise baut durch Erwerb von Citratus Fragrâncias Indûstria e Comércio Ltda ...
08.11.2017 - DGAP-News: Symrise setzt Wachstumskurs beschleunigt ...
09.08.2017 - DGAP-News: Symrise erneut mit branchenführendem organischen Wachstum im ersten Halbjahr ...
13.06.2017 - DGAP-Adhoc: Symrise AG begibt Wandelschuldverschreibungen im Volumen von EUR400 ...
13.06.2017 - DGAP-News: Symrise AG platziert Wandelschuldverschreibung über 400 Mio. ...
30.05.2017 - DGAP-News: Symrise baut Position auf britischem Getränkemarkt mit der Übernahme von Cobell ...
09.05.2017 - DGAP-News: Symrise startet erfolgreich in das Geschäftsjahr ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Software AG kündigt höhere Dividende an
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - E.On und RWE: Kaufempfehlungen für die Aktien
22.03.2019 - DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt
22.03.2019 - Biofrontera Aktie: Starkes Aufwärtspotenzial
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung


Kolumnen

22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR