Wirecard Aktie: 55 Prozent Gewinnpotenzial möglich?

17.01.2019, 15:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Bei Hauck & Aufhäuser traut man der Wirecard Aktie weiterhin hohe Kursgewinne zu. Vom aktuellen Kursniveau aus wären es rund 55 Prozent Kursplus bis zum Kursziel der Experten für den DAX-Titel. Dieses wird mit 220 Euro bestätigt. Ebenso bleibt es bei der Kaufempfehlung für den Fintech-Titel von den Analysten bei Hauck & Aufhäuser.

Ihre positive Einschätzung für die Wirecard Aktie fußt vor allem auf dem Megatrend Digitalisierung. Wirecard gehöre als Anbieter im Bereich digitaler Zahlungen zu den Gewinnern dieser Bewegung. Unter den Anbietern solcher Zahlungssysteme ist die Aktie des süddeutschen Unternehmens für die Hauck-Analysten weiterhin der Favorit.

Derweil arbeitet die Wirecard Aktie im heutigen Handel weiter an einem möglichen charttechnischen Kaufsignal. Bisher ist der Ausbruch dem Aktienkurs des DAX-Konzerns aber noch nicht gelungen. Einzelheiten in unserem heutigen Chartcheck - siehe Link hierunter!

Mehr zum Thema:

Wirecard Aktie: Jetzt wird es interessant!

Von Wirecard kommen in schöner Regelmäßigkeit News zu neuen Aufträgen und Kooperationen. Die Süddeutschen verstehen nicht nur ihr operatives Handwerk, sondern auch dieses in ihrer PR für sich zu nutzen. Heute ist es erneut soweit, diesmal meldet Wirecard eine Ausweitung der Zusammenarbeit mit dem Kosmetikunternehmen Ringana. Seit 2010 setzt diese Wirecard-Lösungen zur Zahlungsakzeptanz im Onlineshop ein. Nun werde man zusätzlich das Acquiring für die Ticketverkäufe zu Ringana-eigenen ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR