Das könnte Sie zum Thema Wirecard auch interessieren:

Aurelius, Ströer, ThyssenKrupp: Wen attackieren die Krawallmacher als nächstes?

Abstürzende Börsenkurse, schlechtes Image und Rücktritte in der Führungsetage: Zahlreiche deutsche börsennotierte Konzerne wurden in den vergangenen Jahren von finanzstarken, meist international agierenden Aktionären attackiert - meist mit negativen Folgen wie unlängst beim langjährigen Blue Chip ThyssenKrupp. Dabei treten sowohl aktivistische Aktionäre wie Elliott oder Third Point auf den Plan als auch sogenannte Short Seller wie Muddy Waters, die mit Leerverkäufen auf fallende Kurse ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Wirecard

DGAP-News dieses Unternehmens: