init innovation: US-Auftrag ist perfekt

16.01.2019, 12:10 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der US-Auftrag für init innovation in traffic systems SE ist perfekt: Eine hundertprozentige US-Tochtergesellschaft des Unternehmen hat nun einen endgültigen Vertrag mit der Metropolitan Transit System über die Einführung eines kontenbasierten Fahrgeldmanagementsystems in San Diego unterzeichnet. Den Auftragswert einschließlich der Option für Betrieb und Wartung beziffert init auf mehr als 30 Millionen Dollar.

Das neue System soll im Jahr 2021 eingeführt werden. Schon am 14. Dezember hatte init den Auftrag angekündigt, für den nun die endgültigen Verträge unterzeichnet worden sind.

Auf einem Blick - Chart und News: init innovation in traffic systems





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR