4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > init innovation in traffic systems

init innovation: US-Auftrag ist perfekt


16.01.2019 12:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der US-Auftrag für init innovation in traffic systems SE ist perfekt: Eine hundertprozentige US-Tochtergesellschaft des Unternehmen hat nun einen endgültigen Vertrag mit der Metropolitan Transit System über die Einführung eines kontenbasierten Fahrgeldmanagementsystems in San Diego unterzeichnet. Den Auftragswert einschließlich der Option für Betrieb und Wartung beziffert init auf mehr als 30 Millionen Dollar.

Das neue System soll im Jahr 2021 eingeführt werden. Schon am 14. Dezember hatte init den Auftrag angekündigt, für den nun die endgültigen Verträge unterzeichnet worden sind.

Auf einem Blick - Chart und News: init innovation in traffic systems

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - init innovation in traffic systems

26.07.2019 - init innovation: Neue Prognose für 2019 vorgelegt
19.07.2019 - init innovation: Außergewöhnlich starkes Halbjahr
28.06.2019 - init innovation in traffic systems: Programm endet
17.05.2019 - init innovation: Neuer Auftrag aus Berlin
27.03.2019 - Init: Großauftrag aus den Vereinigten Arabischen Emiraten
25.03.2019 - init: Ziel ist die Ergebniswende
06.03.2019 - init senkt die Dividende
14.12.2018 - init innovation in traffic systems winkt Großauftrag
04.12.2018 - init innovation: Becker geht, Vorstand wird verkleinert
30.11.2018 - init startet mit Entwicklungszentrum in Irland
04.10.2018 - init: US-Rekordauftrag in trockenen Tüchern
11.09.2018 - Init: Ein Rekordauftrag
23.08.2018 - init holt neue Finanzchefin
10.08.2018 - Init: Prognose ist kein Problem
07.08.2018 - init innovation in traffic systems: Zahlen stützen Prognose
30.07.2018 - Init: Nach der Roadshow
17.07.2018 - init will eigene Aktien kaufen
12.07.2018 - init: Bäsch kündigt Rückzug aus dem Vorstand an
22.03.2018 - init: „Klare Verbesserung im operativen Geschäft”
15.03.2018 - Init: Kaufen nach den Zahlen

DGAP-News dieses Unternehmens

21.11.2019 - DGAP-Adhoc: init innovation in traffic systems SE plant DResearch Fahrzeugelektronik Gruppe ...
29.10.2019 - DGAP-News: init innovation in traffic systems SE hat Rekordziel für Gesamtjahr weiter im Visier ...
02.10.2019 - DGAP-News: init innovation in traffic systems SE präsentiert Innovationen auf ITS Weltkongress in ...
26.09.2019 - DGAP-News: init feiert 20 Jahre Innovation in Nordamerika ...
26.07.2019 - DGAP-Adhoc: init innovation in traffic systems SE: Neue Umsatz- und Ergebnisprognose für das ...
23.07.2019 - init innovation in traffic systems SE: Die BSAG baut mit Abo-Online von HanseCom ihre Vertriebswege ...
18.07.2019 - DGAP-Adhoc: init innovation in traffic systems SE: Vorläufige Zahlen: init übertrifft bereits zum ...
16.07.2019 - DGAP-News: init innovation in traffic systems SE: Damit der Umstieg auf Elektrobusse ...
28.06.2019 - DGAP-Adhoc: init innovation in traffic systems SE: Beendigung ...
28.05.2019 - DGAP-News: init innovation in traffic systems SE: INITs Lösung für elektronisches ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.