Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich der Trend - Chartanalyse

14.01.2019, 11:27 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Baumot Aktie scheitert heute an einem charttechnischen Hindernis. Nun steht eine Unterstützung im Blickpunkt. Bild und Copyright: Avigator Thailand / shutterstock.com.

Die Baumot Aktie scheitert heute an einem charttechnischen Hindernis. Nun steht eine Unterstützung im Blickpunkt. Bild und Copyright: Avigator Thailand / shutterstock.com.

Wer heute Morgen auf einen charttechnischen Befreiungsschlag der Baumot Aktie hoffte, sieht sich aktuell enttäuscht. Im bisherigen Handelsverlauf am Montag konnte der Aktienkurs des Herstellers von Systemen zur Reinigung von Dieselabgasen zwar bis auf 2,12 Euro klettern. Doch an den charttechnischen Hürden zwischen 2,10/2,12 Euro und 2,15/2,16 Euro blieb der Aktienkurs hängen. Mittlerweile ist die Baumot Aktie schon wieder deutlich vom Tageshoch zurück gekommen und notiert am späten Vormittag im XETRA-Handel bei 2,021 Euro mit 2,19 Prozent im Plus.

Charttechnisch könnte der misslungene Breakversuch damit zur Hypothek für die Baumot Aktie werden. Trendentscheidend bleiben für das Papier weiter die charttechnischen Hürden zwischen 2,10/2,12 Euro und 2,15/2,16 Euro sowie das Hindernis bei 2,36/2,40 Euro - im Breakfall wäre dies wohl das nächste mögliche Kursziel für Baumots Aktienkurs. Dagegen könnte ein Rutsch schon unter 1,97/2,02 Euro neue bearishe Impulse für das Papier setzen. In diesem Szenario wäre Tests der Unterstützungen bei 1,85/1,86 Euro und 1,50/1,55 Euro möglich.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR