Wirecard Aktie: Wann passiert es? Widerstand steht unter Dauerdruck! - Chartanalyse

Die Wirecard Aktie kämpft um ein charttechnisches Kaufsignal. Viele positive Analystenstimmen stützen den Aktienkurs. Bild und Copyright: Wirecard.

Die Wirecard Aktie kämpft um ein charttechnisches Kaufsignal. Viele positive Analystenstimmen stützen den Aktienkurs. Bild und Copyright: Wirecard.

Nachricht vom 11.01.2019 11.01.2019 (www.4investors.de) - Zwar rühren viele weiterhin kräftig für die Wirecard Aktie die Werbetrommel. Doch den Ausbruch aus der harten Konsolidierungsbewegung hat der DAX-Neuling bisher nicht geschafft. Nach der jahrelangen Hausse auf das neue Allzeithoch bei 199 Euro war eine Konsolidierung fällig. Mit der Stärke der Abwärtsbewegung, die im Tief 124,40 Euro erreichte, wurden aber zugleich Trendwenderisiken sichtbar. Wirecards Aktie konnte sich dieser bisher nicht entledigen.

Immerhin: Die Phantasie auf eine Bodenbildung in der Zone bei 124/128 Euro besteht weiter. In der technischen Analyse der Wirecard Aktie baut sich hier seit dem 20. November ein zunehmend stärker werdender Unterstützungsbereich auf. Gab es in diesem Zeitraum bisher „nur” Erholungsbewegungen bei Wirecards Aktienkurs auf bis zu 142,30 Euro, so kam es am Mittwoch mit dem Anstieg auf 145,25 Euro zu einem wichtigen Ausbruchsversuch. Dieser scheiterte allerdings. Gestrige Wirecard Aktienkurse zwischen 138,90 Euro und 142,60 Euro zeigen, dass die Hürdenzone unterhalb von 142,30 Euro nicht überwunden werden konnte.

Doch die Bullen geben nicht auf: Nachdem die Wirecard Aktie gestern mit 141,75 Euro aus dem Handel ging, liegen aktuelle Indikationen bei 142,30/142,80 Euro. Die Hürdenzone, die sich in den Bereich 141,75/142,60 Euro und 145,25 Euro verschoben hat, steht weiter unter Druck. Ein stabiler Ausbruch über allem über 142,30/142,60 Euro sollte in der technischen Analyse für Kaufsignale bei der Wirecard Aktie sorgen. Erste Hürden zeigen sich aber schon bei 148,00/149,50 Euro sowie um 153,40/153,80 Euro. Bleibt der Ausbruch aus, könnte es für Wirecards Aktienkurs auch noch einmal in Richtung Konsolidierungstief in der Zone 124/128 Euro gehen.

Jüngste Analystenstimmen zur Wirecard Aktie:



Neben anderen Aktien stehen auch die Papiere von Wirecard auf der „Top Pick“ von Hauck & Aufhäuser für dieses Jahr. Das digitale Bezahlen gehört zu den Megatrends, das spricht nach Ansicht der Analysten für Wirecard. Die Aktie sei derzeit attraktiv bewertet. Es gibt eine Kaufempfehlung mit einem unveränderten Kursziel bei 220,00 Euro.

Die Experten von Barclays bleiben beim Rating „overweight“ für die Wirecard Aktie. Das Kursziel wird jedoch von 240,00 Euro auf 200,00 Euro gesenkt - Basis hierfür sind gesunkene Bewertungen in der peer group des DAX-notierten Unternehmens. Trotz des neuen Kursziels ist die Aktie von Wirecard weiter der Liebling der Experten im Sektor. Hier passt man sich an. Gelobt wird Wirecard für die Positionierung und für den technologischen Vorsprung.

Die Experten von Merrill Lynch bleiben bei ihrem „underperform“ für die Aktien von Wirecard. Das Kursziel wird ebenfalls bestätigt und liegt weiterhin bei 150,00 Euro. In der Branche der Zahlungsabwickler ziehen die Analysten das Papier von Adyen der Wirecard Aktie vor. Bei Adyen werden steigende Kurse erwartet. Bei Wirecard rechnen die Experten hingegen nicht damit. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Original-News von Wirecard - DGAP

04.02.2019 - DGAP-News: Wirecard-Stellungnahme zur aktuellen ...
30.01.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
20.11.2018 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr 2019 ...
14.11.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Erfolgreicher Abschluss Q3/9M ...
30.10.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis 9M/Q3 ...
09.10.2018 - DGAP-News: Wirecard gibt Vision 2025 bekannt, mit Zielen zu Transaktionsvolumen, Konzernumsatz und ...
16.08.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Starkes erstes ...
25.07.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis erstes Halbjahr/ zweites Quartal ...
16.05.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Kraftvoller Start im neuen ...
26.04.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
04.04.2018 - DGAP-News: Wirecard und Crédit Agricole Payment Services unterzeichnen Partnerschaftsvertrag für ...
29.01.2018 - Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
29.01.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
13.12.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr ...
11.12.2017 - DGAP-News: Crédit Agricole Payment Services und Wirecard beginnen exklusive Verhandlungen über ...
08.12.2017 - DGAP-News: GBC AG: GBC AG veröffentlicht Branchenstudie 'GBC Best of Fintech ...
20.11.2017 - Wirecard AG: Dank Wirecard wird die Retail-Tochter eurotrade des Flughafen München zum ersten ...
15.11.2017 - DGAP-News: Wirecard AG profitiert vom starken digitalen ...
26.10.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q3 2017 und Erhöhung der EBITDA Prognose ...
17.08.2017 - DGAP-News: Wirecard AG : Positive Zwischenbilanz nach dem ersten Halbjahr ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.03.2019 - Bijou Brigitte: Stabile Dividende
25.03.2019 - Curasan legt Wandelanleihe auf
25.03.2019 - DCI: Klares Umsatzplus
25.03.2019 - init: Ziel ist die Ergebniswende
25.03.2019 - Biofrontera übernimmt Cutanea Life Sciences vom Hauptaktionär Maruho
25.03.2019 - Steinhoff Aktie: Nächste Signalmarke wackelt bedenklich!
25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Merkur Bank: „Gute Chancen für Wachstum”


Chartanalysen

25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden
25.03.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, das könnte was werden!
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?


Analystenschätzungen

25.03.2019 - Erste Group: Rumänien macht den Unterschied
25.03.2019 - Bayer: Kaum eine Veränderung
25.03.2019 - Schaeffler: Weit weg vom 52-Wochen-Hoch
25.03.2019 - Deutsche Post: Fedex ist kein Maßstab
25.03.2019 - RWE: Bewertung der Aktie könnte zu hoch sein
25.03.2019 - Deutsche Bank: Aktie hat weiteres Abwärtspotenzial
25.03.2019 - Leoni: Kein Aufwärtspotenzial für die Aktie
25.03.2019 - Bayer: Belastungen im zweistelligen Milliardenbereich möglich
25.03.2019 - K+S: Minus 5 Prozent
25.03.2019 - Grand City Properties: Dividendenrendite von rund 4 Prozent


Kolumnen

25.03.2019 - Ifo-Geschäftsklima: Ein überraschendes Lichtlein der Hoffnung! - Nord LB Kolumne
25.03.2019 - Amazon Aktie: Erholungsrally hat noch Potenzial - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX: Bullen unter Druck - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX im Abwärtssog: Inverse Zinsstruktur und Konjunktursorgen - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR