windeln.de: Hauptversammlung stimmt Kapitalmaßnahmen zu

10.01.2019, 13:56 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

windeln.de kann die geplanten Kapitalmaßnahmen durchführen. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung des Unternehmens erhielten die entsprechenden Abstimmungsvorschläge die hierzu notwendigen Mehrheiten. Die Aktionäre stimmten mit 99,83 Prozent für die vom Management vorgeschlagene Kapitalherabsetzung, womit es zu einer Zusammenlegung von Aktien im Verhältnis 10 : 1 kommen wird.

Zudem haben die Aktionäre ihre Einwilligung für die im Anschluss geplante Kapitalerhöhung gegeben, bei der das Grundkapital von 3.113.647,00 Euro um bis zu 9.000.000,00 Euro auf bis zu 12.113.647,00 Euro erhöht werden soll. Im Zuge dessen wird windeln.de 9 Millionen junge Aktien ausgeben.

„Weitere Details der Kapitalerhöhung, einschließlich der Bezugsfrist und des Bezugspreises, werden veröffentlicht, sobald diese vom Vorstand, mit Zustimmung des Aufsichtsrats, festgelegt worden sind”, kündigt das Unternehmen an.

Auf einem Blick - Chart und News: windeln.de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR