SLM Solutions: Schwierige Aussichten

09.01.2019, 11:35 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Was für eine Kursentwicklung: Vor einem Jahr notierten die Aktien von SLM Solutions noch bei fast 50 Euro, vor wenigen Tagen lag der Kurs bei 8,75 Euro. Und der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen, wenn man die Analyse der Experten von Hauck + Aufhäuser liest. Die Analysten bestätigen in ihrer jüngsten Studie die Verkaufsempfehlung für die Aktien von SLM Solutions. Das Kursziel für die SLM-Papiere sahen die Experten bisher bei 7,50 Euro. In der neuen Studie fällt das Kursziel für die Aktien von SLM auf 3,00 Euro zurück.

Probleme hat SLM vor allem, seitdem die Übernahme durch GE nicht geklappt hat. Der Wettbewerb bei den 3D-Druckern verschärft sich, der Technologievorsprung könnte immer geringer werden. Noch gibt es das Ziel, 2022 einen Umsatz von 500 Millionen Euro zu erwirtschaften. Doch dies wird immer unrealistischer.

Die Aktien von SLM Solutions verlieren am Morgen 1,5 Prozent auf 9,77 Euro.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR