Consus Real Estate: Erfolg in Mannheim

08.01.2019, 13:34 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Consus Real Estate verkauft ein Büro- und Hotelgebäude in Mannheim an einen institutionellen Investor. Der Verkauf erfolgt im Rahmen eines forward sale. Das Objekt liegt am Hauptbahnhof von Mannheim. Das Transaktionsvolumen gibt die im m:access gelistete Gesellschaft mit rund 100 Millionen Euro an.

Das verkaufte Objekte hat eine Gesamtmietfläche von rund 20.000 Quadratmetern. Unter anderem soll das Objekt später ein Viersterne-Hotel und eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beherbergen. Die Immobilie soll spätestens im Frühjahr 2020 übergeben werden.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR