Nordex Aktie im Plus - riesiger Indien-Auftrag stützt

08.01.2019, 08:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nordex wurde mit der Lieferung von Windenergieanlagen für ein großes Projekt in Indien beauftragt. Bild und Copyright: Nordex.

Nordex wurde mit der Lieferung von Windenergieanlagen für ein großes Projekt in Indien beauftragt. Bild und Copyright: Nordex.


Dank guter Nachrichten kann die Nordex Aktie heute Morgen ein Kursplus aufweisen. Aktuelle Indikationen für die Windenergieaktie liegen um 7,97/8,00 Euro, nachdem der Nordex Aktienkurs gestern zum XETRA-Handelsschluss bei 7,88 Euro (+2,26 Prozent) notiert wurde. Nordex selbst sorgt mit guten News aus Indien für den Effekt: Der Windenergie-Anlagenbauer hat den Auftrag über die schlüsselfertige Errichtung des 300-Megawatt-Windparks „Mulanur” erhalten. Finanzielle Details nennen die Norddeutschen allerdings nicht.

„Der Standort befindet sich im Bundesstaat Tamilnadu, nahe der Stadt Coimbatore. Sprng Energy Private Limited ist die indische Tochtergesellschaft für erneuerbare Energien des Private Equity Fonds Actis, der zu den führenden Investoren in schnell wachsenden Entwicklungsländern zählt”, so Nordex weiter zum Auftrag. Für den Windpark sollen 100 Turbinen vom Typ AW140/3000 mit jeweils 3 Megawatt installierter Kapazität errichtet werden, kündigt Nordex an. Der Windpark soll im kommenden Jahr fertiggestellt werden.

Für die Nordex Aktie könnte sich damit ein erneuter Anlauf auf die charttechnische Widerstandsmarke um 8,01/8,03 Euro abzeichnen. Hier stoppte am 2. Januar eine Aufwärtsbewegung bei 8,034 Euro. Vorsicht im Breakfall: Bei 8,09/8,17 Euro und um 8,31/8,40 Euro erstrecken sich weitere charttechnische Hürden für die Nordex Aktie.

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Nordex erhält 300-MW-Auftrag für Großprojekt in Indien



DGAP-News: Nordex SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge

Nordex erhält 300-MW-Auftrag für Großprojekt in Indien
08.01.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Hamburg, Bangalore, 8. Januar 2019. Die Nordex Group hat im Dezember 2018 von Sprng Energy Private Limited einen Auftrag über die schlüsselfertige Errichtung des 300-MW-Windparks "Mulanur" erhalten. Der Standort befindet sich im Bundesstaat Tamilnadu, nahe der Stadt Coimbatore. ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR