Wirecard Aktie: Eine gute und eine schlechte Nachricht! - Chartanalyse

Für die Wirecard Aktie könnten die ersten Wochen im Jahr 2019 trendentscheidend werden. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Für die Wirecard Aktie könnten die ersten Wochen im Jahr 2019 trendentscheidend werden. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Nachricht vom 04.01.2019 04.01.2019 (www.4investors.de) - Die gute Nachricht zur Wirecard Aktie vorab: Trotz der schwachen Kursentwicklung am gestrigen Donnerstag konnte der DAX-Wert eine wichtige Unterstützung in der technischen Analyse halten. Dass sich die aktuellen Indikationen für Wirecards Aktienkurs etwas erholt zeigen, unterstreicht dies. Nach einem XETRA-Schlusskurs vom Donnerstag bei 126,95 Euro (-5,93 Prozent) liegen diese aktuell bei 128,00/128,50 Euro. Zur frühen Stunde ist die Aussagekraft aber noch begrenzt. Nun die schlechte Nachricht: Aus der charttechnischen Bredouille ist die Wirecard Akte damit längst noch nicht raus.

Ein Interview des ehemaligen Aufsichtsratschef Klaus Rehnig im „Handelsblatt“ Ende 2018 sorgte an der Börse damit nur kurze Zeit für Aufsehen. Demnach rechnet Rehnig damit, dass bald ein internationaler Konzern kommen werde, um Wirecard zu kaufen. Der Kaufpreis könnte um bis zu 50 Prozent über dem Aktienkurs liegen. Möglich ist aus Sicht von Rehnig, dass der potentielle Käufer aus China kommen könnte. Mehr als eine kurze Aufwärtsbewegung brachte dies dem DAX-Papier nicht ein.

In den letzten Wochen hatten wir immer wieder auf die Bedeutung der Unterstützungszone bei 124,10/124,40 Euro hingewiesen. Hier liegt das bisherige Korrekturtief, erreicht am 20. November 2018. Nach der langen Hausse war eine Korrektur für Wirecards Aktienkurs überfällig: Vom Allzeithoch bei 199 Euro ging es bis auf 124,40 Euro nach unten. Der Blick auf den Chart zeigt: Seit dem Tief bemüht sich Wirecards Aktienkurs - bisher erfolgreich - darum, eine stabile Unterstützung um 124/128 Euro aufzubauen. Was bisher nicht gelang: Der Ausbruch aus dem Abwärtstrend nach oben. Bei 140,20/142,30 Euro endeten spätestens die Versuche, dies zu erreichen.

Wichtige Chartmarken für Wirecards Aktienkurs


Und so bleibt die charttechnische Lage für die Wirecard Aktie weitgehend wie zuletzt skizziert. Der Bereich um 124/128 Euro wird auf der Unterseite trendentscheidend für den Aktienkurs des Fintech-Konzerns aus dem Großraum München. Ein Rutsch hierunter könnte zum einen die Abwärtsbewegung in Richtung 110 Euro ausdehnen. Zum anderen stärkt eine solche Entwicklung in der technischen Analyse der Wirecard Aktie den nun vorherrschenden übergeordneten Abwärtstrend. Neue Verkaufssignale an diese Marke könnten die Diskussion und auch die Aktivitäten der immer wieder bei Wirecard aktiven Shortseller erst recht in Gang bringen.

Nach oben bleiben die Erholungshochs trendentscheidend. Springt Wirecards Aktienkurs hierüber, wäre ein Trendwendeszenario wohl erst einmal der bestimmende Faktor für Trader an der Börse. Vorsicht allerdings: Erste höhere Hürden kommen schon um 148,00/149,50 Euro auf. (Redakteur: Michael Barck)

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Wirecard: Analysten bleiben nach Medienbericht gelassen

Das könnte Sie auch interessieren
Aktueller Kurs, weitere News und interaktive Chart-Tools für: Wirecard!
Alle wichtigen Termine auf einen Blick - der 4investors Finanzkalender
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook | Google+


Original-News von Wirecard - DGAP

20.11.2018 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr 2019 ...
14.11.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Erfolgreicher Abschluss Q3/9M ...
30.10.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis 9M/Q3 ...
09.10.2018 - DGAP-News: Wirecard gibt Vision 2025 bekannt, mit Zielen zu Transaktionsvolumen, Konzernumsatz und ...
16.08.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Starkes erstes ...
25.07.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis erstes Halbjahr/ zweites Quartal ...
16.05.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Kraftvoller Start im neuen ...
26.04.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
04.04.2018 - DGAP-News: Wirecard und Crédit Agricole Payment Services unterzeichnen Partnerschaftsvertrag für ...
29.01.2018 - Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
29.01.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
13.12.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr ...
11.12.2017 - DGAP-News: Crédit Agricole Payment Services und Wirecard beginnen exklusive Verhandlungen über ...
08.12.2017 - DGAP-News: GBC AG: GBC AG veröffentlicht Branchenstudie 'GBC Best of Fintech ...
20.11.2017 - Wirecard AG: Dank Wirecard wird die Retail-Tochter eurotrade des Flughafen München zum ersten ...
15.11.2017 - DGAP-News: Wirecard AG profitiert vom starken digitalen ...
26.10.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q3 2017 und Erhöhung der EBITDA Prognose ...
17.08.2017 - DGAP-News: Wirecard AG : Positive Zwischenbilanz nach dem ersten Halbjahr ...
27.07.2017 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q2 ...
12.07.2017 - DGAP-News: Wirecard AG gibt Veränderungen und Erweiterungen in der Führungsstruktur ab 2018 ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.01.2019 - Drägerwerk: Marge rutscht deutlich ab - Ausblick für 2019
18.01.2019 - publity AG: Neues aus dem Aufsichtsrat
18.01.2019 - BASF: Grünes Licht von der EU für Solvay-Deal
18.01.2019 - Daldrup & Söhne stockt Kraftwerksbeteiligung auf
18.01.2019 - Wacker Chemie: Umsatz für 2018 steigt, operatives Ergebnis fällt
18.01.2019 - Zeal Network: Das war knapp! Aktionäre stimmen für Übernahme von Lotto24
18.01.2019 - BASF Aktie: Kommt wieder Dynamik in den Aktienkurs?
18.01.2019 - Steinhoff Aktie - hohe Volatilität: Darauf müssen Trader jetzt achten
18.01.2019 - FMC bringt neues Dialysegerät an den Markt
18.01.2019 - HelloFresh: Besser als erwartete Zahlen für 2018


Chartanalysen

18.01.2019 - BASF Aktie: Kommt wieder Dynamik in den Aktienkurs?
18.01.2019 - Steinhoff Aktie - hohe Volatilität: Darauf müssen Trader jetzt achten
18.01.2019 - Softing Aktie: Deutliche Kaufsignale - Trendwende geschafft?
18.01.2019 - BYD und Geely: Aktien senden positive Signale!
17.01.2019 - General Electric Aktie: Raus aus dem Keller?
17.01.2019 - Steinhoff Aktie: Völlig auf dem falschen Fuß erwischt - wichtige Marken!
17.01.2019 - Commerzbank Aktie: Kaufsignal und „attraktiv bewertet”
16.01.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt der Ausbruch?
16.01.2019 - SGL Carbon Aktie: Erholungsrallye gestartet?
16.01.2019 - Freenet Aktie: Eine wichtige Phase für den Aktienkurs


Analystenschätzungen

18.01.2019 - Deutsche Bank: Neue Zielmarke wegen schwacher Aktienmärkte
18.01.2019 - Bayer Aktie: Optimismus bei zwei Experten - Übernahmeziel?
18.01.2019 - K+S Aktie mit Kursrallye - aber ohne großen Durchbruch nach oben
18.01.2019 - Morphosys Aktie: Experten reagieren auf die Tremfya-News
18.01.2019 - Deutsche Bank Aktie: Pulver verschossen? Eine skeptische Stimme…
18.01.2019 - S&T Aktie haussiert: Ein Volltreffer und eine Kaufempfehlung
18.01.2019 - Infineon Aktie: Experten rechnen mit deutlichen Kursgewinnen
18.01.2019 - Netflix Aktie: Zwei neue Kursziele nach den Zahlen
18.01.2019 - Commerzbank Aktie: Klares Kaufsignal! Kommt die Übernahme?
17.01.2019 - Südzucker Aktie: Zwei positive Nachrichten


Kolumnen

18.01.2019 - DAX: Optimisten hieven den DAX über 11.000 Punkte - Nord LB Kolumne
18.01.2019 - DAX: Yes? No? Maybe! - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2019 - USA auf dem Weg zum Netto-Ölexporteur - Commerzbank Kolumne
18.01.2019 - Platin: Schwäche dauert an - UBS Kolumne
18.01.2019 - DAX: Richtungskampf geht in neue Runde - UBS Kolumne
17.01.2019 - Commerzbank, Steinhoff & Co.: Börsennotierte Unternehmen bei Prognoseangaben mit Defiziten
17.01.2019 - CES 2019: Consumer Electronics Show oder Carmaker Electronics Show? - Commerzbank Kolumne
17.01.2019 - SAP Aktie: Wichtige Hürde wird attackiert - UBS Kolumne
17.01.2019 - DAX: Geduld zahlt sich aus - UBS Kolumne
17.01.2019 - DAX: Seitwärts bei niedriger Volatilität - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR