PREOS Real Estate: Premiere auf Xetra


Nachricht vom 28.12.2018 28.12.2018 (www.4investors.de) - Der Börsenneuling PREOS Real Estate macht den nächsten Schritt. Die Aktien der Leipziger können ab heute auch über Xetra gehandelt werden. Damit erschließt sich PREOS neue Anlegergruppen. Dazu Finanzvorstand Libor Vincent: „ Mit der Aufnahme des Xetra-Handels machen wir es ab heute institutionellen Anlegern leichter, in PREOS zu investieren“

PREOS ist seit dem 20. Dezember an der Börse gelistet. Die Erstnotiz fand im m:access in München statt. In München notiert die Aktie am Morgen bei 7,30 Euro, ein Plus von 0,3 Prozent. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR