Neue JDC Group Anleihe 2019/2024
4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Schweizer Franken - Währung

EUR/CHF: Chance auf Bodenbildung - UBS Kolumne


28.12.2018, 09:11 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Bis an den langfristigen Widerstand bei 1,200 CHF war das Devisenpaar EUR/CHF in diesem Jahr bereits gestiegen, ehe diese langfristige Hürde den Aufwärtstrend der letzten Jahre stoppte. Seit April dieses Jahres läuft eine Korrektur, die den Wert im September an die wichtige Unterstützung bei 1,120 CHF einbrechen ließ. Dort drehte EUR/CHF nach einer kurzen Auseinandersetzung um die Marke wieder nach Norden und erreichte den Widerstand bei 1,149 CHF. An dieser Stelle setzte sich der Abwärtstrend im Oktober fort und drückte das Paar ein weiteres Mal an den Bereich um 1,120 CHF. Dieser Kursrückgang verlief innerhalb eines Abwärtstrendkanals, dessen obere Begrenzungslinie Mitte Dezember überwunden wurde. Nach einem Anstieg bis 1,135 CHF fiel EUR/CHF entlang der Abwärtstrendlinie an den Unterstützungsbereich bei 1,120 CHF zurück.

Ausblick: Beim Währungspaar EUR/CHF zeichnet sich seit der mehrfachen erfolgreichen Verteidigung der 1,120 CHF-Marke eine kurzfristige Bodenbildung ab. Der aktuelle Rücksetzer dürfte den letzten Test der Haltemarke darstellen.

Die Long-Szenarien: Bei einem Anstieg über 1,135 CHF wäre der erste Schritt für eine Bodenbildung getan. In der Folge könnte der Wert über die 1,138 CHF-Marke ausbrechen und in den kommenden Wochen bis 1,149 CHF klettern. Ein Anstieg über die Barriere hätte ein weitreichendes Kaufsignal mit einem ersten Ziel bei 1,154 CHF zur Folge. Darüber könnte EUR/CHF bis 1,160 und 1,165 CHF haussieren.

Die Short-Szenarien: Bricht das Devisenpaar dagegen unter die 1,120 CHF-Marke ein, wäre die Stabilisierungsphase beendet und der Abwärtstrend reaktiviert. Abgaben bis an das Zwischenhoch bei 1,112 CHF aus dem Jahr 2016 dürften folgen. Sollte die Marke auch unterschritten werden, müsste man bereits von einem Einbruch bis 1,100 CHF ausgehen.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: Schweizer Franken - Währung

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Schweizer Franken - Währung-Aktie

16.09.2019 - SNB: Interventionen halten sich in Grenzen - VP Bank Kolumne
12.08.2019 - Schweizerische Nationalbank erhöht das Interventionsvolumen - VP Bank Kolumne
28.05.2019 - Schweiz: BIP übertrifft Erwartungen deutlich - VP Bank Kolumne
05.04.2019 - EUR/CHF: Neue Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
13.12.2018 - Schweiz: SNB lässt die geldpolitische Ausrichtung unverändert - VP Bank Kolumne
23.11.2018 - EUR/CHF: Nutzen die Käufer die bullishe Flagge? - UBS Kolumne
12.10.2018 - EUR/CHF: Ein hartes Stück Arbeit - UBS Kolumne
20.09.2018 - SNB bleibt hinsichtlich der Franken-Aufwertung besorgt - VP Bank Kolumne
10.08.2018 - EUR/CHF: Hält die kurzfristige Unterstützung? - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
05.02.2018 - Die SNB ist kein Hedge Fund – Sarasin Kolumne
06.12.2017 - Schweiz: Noch lange kein Spielraum für Zinserhöhungen – Sarasin Kolumne
14.09.2017 - Schweizer Nationalbank: Verbale Abrüstung in Bezug auf den Franken - Nord LB Kolumne
12.04.2017 - SNB wird auch nach den französischen Wahlen unter Druck bleiben – Bank Sarasin Kolumne
21.03.2017 - Warum die SNB ihre Zinsen nochmals senken könnte – Bank Sarasin Kolumne
11.01.2017 - Schweiz: Freude über die SNB-Gewinne ist von kurzer Dauer – Bank Sarasin Kolumne
05.01.2017 - Schweiz: Die Inflationsrate stagniert im Dezember – VP Bank Kolumne
13.09.2016 - Bank J. Safra Sarasin: SNB wird Geldpolitik unverändert belassen