cyan AG: „big deal” mit Orange

21.12.2018, 14:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die cyan AG verzeichnet heute einen deutlichen Aktienkursgewinn. Am Freitagnachmittag liegt die cyan Aktie bei 26,00 Euro mit mehr als 11 Prozent im Plus. Grundlage ist eine Unternehmensmeldung: Man habe sich „in einem internationalen Ausschreibungsverfahren durchgesetzt und mit France Telecom / Orange einen langfristigen Vertrag über mindestens sechs Jahre abgeschlossen”, teilt das Unternehmen aus München mit.

Gegenstand der Vereinbarung sei ein Gruppenvertrag für Cyber-Security-Lösungen für bis zu 28 Länder. Es seier „der mit Abstand größte und wichtigste Vertrag in der Unternehmensgeschichte”, heißt es von Seiten der Süddeutschen. Bei cyan rechnet man ab der zweiten Hälfte des kommenden Jahres mit Effekten auf Umsatz und Ergebnis aus der Zusammenarbeit. Der Umsatz solle sich unter anderem aufgrund der Partnerschaft bis 2021 auf 60 Millionen Euro verdreifachen, das EBITDA prozentual dank Skaleneffekten überproportional steigen.

Auf einem Blick - Chart und News: cyan


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: Orange und cyan AG vereinbaren weltweiten Gruppenvertrag für Cyber-Security-Lösungen für bis zu 28 Länder mit mehr als 260 Millionen potentiellen Kunden




DGAP-Ad-hoc: cyan AG / Schlagwort(e): Vertrag

Orange und cyan AG vereinbaren weltweiten Gruppenvertrag für Cyber-Security-Lösungen für bis zu 28 Länder mit mehr als 260 Millionen potentiellen Kunden
21.12.2018 / 13:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Orange und cyan AG vereinbaren ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR