4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Steinhoff International

Steinhoff Aktie: Eine Punktlandung…? - Chartanalyse

20.12.2018, 15:44 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Steinhoff Aktie geht die Abwärtsbewegung nach der zwischenzeitlichen Rallye von 0,085 Euro auf 0,1245 Euro auch heute weiter. Im Zuge der Verluste erreicht der Aktienkurs des SDAX-notierten Unternehmens heute 0,0973 Euro, wo sich die Notierung fangen kann. Das kommt nicht überraschend, sondern ist eine charttechnische Punktlandung. Wie wir in unseren letzten technischen Analysen zur Steinhoff Aktie bereits geschrieben haben, findet sich um 0,096/0,098 Euro eine Unterstützungsmarke.

Der Blick auf den Intraday-Kursverlauf zeigt deutlich die Stabilisierung, die Steinhoffs Aktienkurs heute bei 0,0973/0,0983 Euro vollzogen hat. Allerdings zeigt der Kursverlauf des SDAX-Titels auch, dass nach oben in dieser Zeit wenig ging. Bei 0,102 Euro ist das Tageshoch notiert, aktuell liegt die Steinhoff Aktie an der 10-Cent-Marke und verliert 4 Prozent zum gestrigen Schlusskurs an Wert. Wichtige Neuigkeiten von Seiten des Unternehmens, das sich nach einem Bilanzskandal in einem noch lange andauernden Sanierungsprozess befindet, gibt es heute nicht.

Charttechnische Signalmarken für die Steinhoff Aktie bleiben damit an Ort und Stelle. Unterstützungen finden sich um 0,096/0,098 Euro und 0,085/0,088 Euro, darunter könnte das Allzeittief bei 0,071/0,075 Euro angesteuert werden. Erste Hürden sind in der technischen Analyse der Steinhoff Aktie bei 0,103/0,106 Euro sowie zwischen 0,110/0,112 Euro und 0,114 Euro zu sehen.

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International



Nachrichten und Informationen zur Steinhoff International-Aktie