4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Ceconomy St. (ehem. Metro)

Ceconomy: Auf Erholungskurs – Hochstufung der Aktie

Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

20.12.2018 11:42 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Vor einer Woche stand der Kurs von Ceconomy noch bei rund 3,90 Euro. Nachdem die Gesellschaft die Dividende gestrichen hat und einen wenig positiven Ausblick gegeben hat, ist die Aktie auf unter 3 Euro abgerauscht. Nach diesem Kursminus stufen die Analysten von HSBC die Aktien von Ceconomy hoch. Bisher gab es für den Titel das Rating „reduzieren“, das Kursziel lag bei 4,20 Euro. In der aktuellen Studie der Briten wird eine Halteempfehlung für die Aktien von Ceconomy ausgesprochen. Das Kursziel sinkt auf 3,30 Euro ab.

Die Marktkapitalisierung von Ceconomy liegt nach dem Kursverfall noch bei rund 1,1 Milliarden Euro. Die Beteiligungen an Fnac Darty und der Metro sowie der Cashbestand von Ceconomy decken die market cap somit schon fast ab.

Wie es bei Ceconomy weitergeht, hängt auch vom neuen Vorstand ab. Hier wartet der Markt auf ein entsprechendes Zeichen.

Die Aktien von Ceconomy erholen sich heute. Das Papier gewinnt 5,1 Prozent auf 3,09 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Ceconomy St. (ehem. Metro)

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ceconomy St. (ehem. Metro)

22.07.2020 - Ceconomy: Kursziel der Aktie zieht deutlich an
16.07.2020 - Ceconomy: Quartalszahlen „über den ursprünglichen Erwartungen”
08.07.2020 - Ceconomy: Defizite werden aufgearbeitet
30.04.2020 - Ceconomy erhält Hilfe vom Bund
21.04.2020 - Ceconomy: Liquidität ist großes Thema
20.04.2020 - Ceconomy: Vieles wird gestrichen
18.04.2020 - Ceconomy fällt tief in die operative Verlustzone
20.03.2020 - Ceconomy: Vieles ist eingepreist
10.02.2020 - Ceconomy: Erreichbare Ziele
20.01.2020 - Ceconomy: Gegenwind für Vilanek
19.12.2019 - Ceconomy: Machbare Ziele
07.11.2019 - Alle Jahre wieder: Der Schwarze Freitag naht - Commerzbank Kolumne
25.10.2019 - Ceconomy: Neue Ziele sind machbar
18.10.2019 - Ceconomy: Werner tritt ab
14.08.2019 - Ceconomy: Keine Dividende in Aussicht
08.07.2019 - Ceconomy: Griechische Lösung
03.07.2019 - Ceconomy: Die griechische Einigung
23.05.2019 - Ceconomy: Keine Verkaufsempfehlung mehr
21.05.2019 - Ceconomy: Ostern zeigt Wirkung
08.02.2019 - Ceconomy arbeitet an Kostensenkungen - Zahlen besser als erwartet

DGAP-News dieses Unternehmens

05.08.2020 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: CECONOMY AG bestätigt Prüfung der Einführung einer konzernweit ...
16.07.2020 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Vorläufiges Ergebnis im dritten Quartal über den Erwartungen; ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: CECONOMY AG erhält Genehmigung für Konsortialkredit durch ...
17.04.2020 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Vorläufige Zahlen zum 2. Quartal des Geschäftsjahres 2019/20: Umsatz und ...
18.03.2020 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Auswirkungen auf Umsatz und Ergebnis aufgrund von COVID-19 erwartet; ...
20.01.2020 - Convergenta stellt Gegenantrag zur Hauptversammlung der Ceconomy AG, der sich gegen die Wahl von ...
23.10.2019 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/19 auf ...
17.10.2019 - DGAP-News: CECONOMY AG: Aufsichtsrat der CECONOMY AG beschließt Veränderungen in der ...
15.10.2019 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Aufsichtsrat berät zu ...
29.04.2019 - DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: CECONOMY beschließt Kosten- und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.