Data Modul: Erwartungen steigen an

19.12.2018, 13:13 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research nennen die Zahlen zum dritten Quartal von Data Modul überzeugend. Sie bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Data Modul. Das Kursziel für den Titel sahen die Experten bisher bei 82,00 Euro. In der aktuellen Studie der Analysten steigt das Kursziel für die Aktien von Data Modul auf 84,50 Euro an.

Der Umsatz legt von 52,6 Millionen Euro auf 62,1 Millionen Euro zu. Die Digitalisierung sorgt für Impulse bei der Gesellschaft. Das Unternehmen wird daher optimistischer und erhöht die Prognose. Die Analysten ziehen nach. Für 2018 rechnen sie mit einem Gewinn je Aktie von 3,83 Euro (alt: 3,55 Euro). Die Prognose für 2019 steigt von 3,93 Euro auf 4,23 Euro an.

Die Aktien von Data Modul verlieren 1,0 Prozent auf 58,00 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Data Modul

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR