Symrise verlängert mit zwei Vorständen

19.12.2018, 12:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Symrise hat die Verträge mit zwei Vorständen vorzeitig verlängert. Der Kontrakt mit Heinrich Schaper werde bis 2022 verlängert, teilt das Unternehmen mit, während Jean-Yves Parisot nun bis 2024 dem Vorstand des Unternehmens angehören wird. Schaper verantwortet bei Symrise die Flavor-Sparte, Parisot den Bereich Nutrition. Beide Manager gehören dem Symrise-Vorstand seit 2016 an.

„Der Aufsichtsrat erkennt damit den hohen Beitrag der beiden Manager an, mit dem sie die Geschäfte der Symrise Divisionen Flavor und Nutrition nachhaltig ausbauen und konsequent an Kundenbedürfnissen ausrichten”, so die Gesellschaft zu den beiden Personalien.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR