Brenntag trennt sich von Biosector-Sparte

17.12.2018, 13:13 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Brenntag verkauft die Anteile an der dänischen Brenntag Biosector A/S. Käufer ist Croda International, die einen Kaufpreis von 72 Millionen Euro für das Unternehmen zahlt. Brenntag Biosector ist im Bereich der Hilfsstoffe für Human- und Veterinärimpfmittel aktiv und wird laut Brenntag nicht zum Kerngeschäft der Gesellschaft gezählt.

„Mit seinem Schwerpunkt auf der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Hilfsstoffe hat Biosector eine einzigartige Stellung innerhalb von Brenntag und gehört, obwohl sehr erfolgreich, nicht zu unserem Kerngeschäft”, so Karsten Beckmann, Vorstandsmitglied der Brenntag AG und CEO von Brenntag Europe, Middle East and Africa (EMEA).

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR