DCI setzt auf weiteres Wachstum


Nachricht vom 13.12.2018 13.12.2018 (www.4investors.de) - Zu den eher unbekannten Werten im m:access der Börse München zählt die DCI Database for Commerce and Industry AG aus Starnberg. Die Gesellschaft ist ein Dienstleister für das digitale Absatzmanagement. So setzt man unter anderem auf Produktinformationen im Internet, um Kaufentscheidungen zu erleichtern. Vom Markt wird das Unternehmen, wenn man dem Kursverlauf glaubt, derzeit nicht mit zu viel Wohlwollen betrachten. Die Aktie von DCI ist von 4,10 Euro am Jahresanfang bis auf 2,24 Euro gefallen.

Dabei sieht Vorstand Sascha Neubacher eine positive Entwicklung bei DCI. Während einer Präsentation auf der Münchner Kapitalmarkt Konferenz (MKK) macht er deutlich, dass sich dieser Trend fortsetzen soll. Nach dem ersten Halbjahr kommt DCI auf einen Umsatz von 1,54 Millionen Euro (Vorjahr: 1,44 Millionen Euro). Der Verlust vor Steuern verringert sich von 263.000 Euro auf 22.000 Euro. Eine genaue Aussicht auf das laufende Jahr will Neubacher in München nicht geben, er spricht nur davon, dass man einen Gewinn erzielen wird.

Auch beim Ausblick auf 2019 hüllt sich Neubacher in Schweigen. Er wolle sich nicht aus dem Fenster lehnen und keine Traumhäuser bauen. Daher möchte er ungern detaillierte Zahlen publizieren. Bei anwesenden Beobachtern kommt dies nicht zu gut an. Immerhin spricht er von weiterem Wachstum. Demnach sollen erfasste Daten künftig stärker in der Breite verfügbar werden. Hat man ein Produkt erst einmal erfasst, könnte es danach für viele Kunden verfügbar gemacht werden. Zu verstärkten Vertriebsaktivitäten gibt es dabei keine Informationen. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - BayWa denkt über Anleihe nach
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - SMA Solar Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht
24.05.2019 - Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“


Chartanalysen

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende


Analystenschätzungen

24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt
24.05.2019 - HWA: Kurzfristige Belastung
24.05.2019 - Borussia Dortmund: Analysten starten mit Kaufvotum
24.05.2019 - Bayer: Klarer Aufwärtstrend
24.05.2019 - Rational: Voll im Trend
24.05.2019 - Deutsche Börse: Nach dem Investorentag
23.05.2019 - Godewind Immobilien: Nach dem Frankfurt-Deal


Kolumnen

24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR