Manz: Neues aus der Autobranche

13.12.2018, 10:18 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Für den Anlagenbauer Manz gibt es erneut einen Neuigkeiten im Zusammenhang mit der der Automobilbranche. Nun wurde die zweite Tranche des Anfang Mai 2018 gewonnenen Großauftrags eines Tier1-Automobilzulieferers in Auftrag gegeben, teilen die Reutlinger am Donnerstag mit. Das Auftragsvolumen wird mit einem zweistelligen Millionenbetrag beziffert und umfasse Maschinen zur automatisierten Montage des Zellkontaktiersystems für Batteriezellen in der Elektromobilität.

Die Montageplattform hatte Manz eigentlich für Elektronikgeräte konzipiet, diese aber für andere Anwendungen weiterentwickelt.


Die komplette News des Unternehmens

Manz AG erhält zweite Tranche des Großauftrags aus der Automobilindustrie








DGAP-Media / 13.12.2018 / 08:00

Manz AG erhält zweite Tranche des Großauftrags aus der Automobilindustrie
Reutlingen, 13. Dezember 2018 - Die Manz AG, ein weltweit agierender Hightech-Maschinenbauer, hat im Geschäftsbereich Electronics die zweite Tranche des Anfang Mai 2018 gewonnenen Großauftrags eines Tier1-Automobilzulieferers erhalten. Die Order mit einem Gesamtvolumen im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich umfasst Maschinen zur automatisierten Montage des ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR