Geely Aktie: Hier tut sich was - Kaufsignale - Chartanalyse

Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Nachricht vom 13.12.2018 13.12.2018 (www.4investors.de) - Langsam kann sich die Geely Aktie aus der Abwärtsbewegung der vergangenen Tage befreien. In der technischen Analyse der Automobilaktie zeigen sich erste positive Zeichen, nachdem der Aktienkurs zuletzt an der Börse in Hongkong von 16,40 Hongkong-Dollar auf 13,80 Hongkong-Dollar gefallen war. In dieser Woche aber konnte bei 13,80/13,94 Hongkong-Dollar aber eine klare Stabilisierungszone ausgebildet werden. Aus diesem Bereich setzt sich die Geely Aktie heute nach oben ab und steigt bis auf 14,76 Hongkong-Dollar. Aktuell notiert das Papier am Aktienmarkt in Hongkong bei 14,68 Hongkong-Dollar mit 3,82 Prozent im Plus.

Starke charttechnische Unterstützungen im Geely-Kursverlauf unterhalb von 13,70 Hongkong-Dollar kamen damit gar nicht erst in Gefahr. Die Zone erstreckt sich von 13,70/13,80 Hongkong-Dollar über 13,28/13,44 Hongkong-Dollar bis auf 12,84/12,90 Hongkong-Dollar, dem Mitte Oktober erreichten Jahrestief. Trendwendeversuche endeten zwischen 16,40/16,58 Hongkong-Dollar und 17,34 Hongkong-Dollar, dem markanten Tageshoch vom 2. November. Die übergeordnet wichtigen Signalmarken in der technischen Analyse der Geely Aktie sind damit gesetzt.

Kurzfristig ist der Kursanstieg über kleinere charttechnische Hürden bei 14,26/14,46 Hongkong-Dollar ein weiteres positives Signal. Bei 14,90/15,02 Hongkong-Dollar liegt die nächste horizontale Tradingmarke, bei 15,00 Hongkong-Dollar liegt zudem die 20-Tage-Linie. Breaks an diesen Marken wären weitere Kaufsignale für die Geely Aktie. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )






Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.03.2019 - Aves One: Profitabilität soll weiter steigen
26.03.2019 - BHB Brauholding kündigt Dividende an
26.03.2019 - Deutsche Wohnen: Zahlen für das Jahr 2018
26.03.2019 - LPKF Laser: Dividende erst wieder ab dem nächsten Jahr
26.03.2019 - Formycon holt sich 17 Millionen Euro aus Kapitalerhöhung
26.03.2019 - Nordex: Der Ausblick gefällt der Börse
26.03.2019 - Wirecard: Beunruhigende Zahlen
26.03.2019 - Evotec: Der nächste Streich
26.03.2019 - Medigene Aktie: Und wie geht es nun weiter?
26.03.2019 - Bayer Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?


Chartanalysen

26.03.2019 - Medigene Aktie: Und wie geht es nun weiter?
26.03.2019 - Bayer Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
26.03.2019 - BASF Aktie: Gelingt jetzt wieder die Wende nach oben?
25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden
25.03.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, das könnte was werden!
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?


Analystenschätzungen

26.03.2019 - Allgeier: Prognose ist machbar
26.03.2019 - Basler: Gedämpfte Aussichten
26.03.2019 - Freenet: Hohe Dividendenrendite aber kaum Aufwärtspotenzial
26.03.2019 - DWS Group: Aktie wird abgestuft
26.03.2019 - Salzgitter: Dividende überrascht
26.03.2019 - Schoeller-Bleckmann: Kurs kann sich entwickeln
26.03.2019 - K+S: Das Minus liegt bei 15 Prozent
25.03.2019 - Erste Group: Rumänien macht den Unterschied
25.03.2019 - Bayer: Kaum eine Veränderung
25.03.2019 - Schaeffler: Weit weg vom 52-Wochen-Hoch


Kolumnen

26.03.2019 - Kleiner Lichtblick beim Ifo-Geschäftsklimaindex - Commerzbank Kolumne
26.03.2019 - S&P 500: Bewährungsprobe für die Käufer - UBS Kolumne
26.03.2019 - DAX: Gelingt der erneute Konter? - UBS Kolumne
25.03.2019 - Ifo-Geschäftsklima: Ein überraschendes Lichtlein der Hoffnung! - Nord LB Kolumne
25.03.2019 - Amazon Aktie: Erholungsrally hat noch Potenzial - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX: Bullen unter Druck - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX im Abwärtssog: Inverse Zinsstruktur und Konjunktursorgen - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR