SMA Solar: Viele Arbeitsplätze fallen weg - raus aus China

Die Zentrale von SMA Solar in Niestetal bei Kassel. Bild und Copyright: SMA Solar.

Die Zentrale von SMA Solar in Niestetal bei Kassel. Bild und Copyright: SMA Solar.

Nachricht vom 12.12.2018 12.12.2018 (www.4investors.de) - Bei der SMA Solar Technology AG sollen weltweit 425 der mehr als 3.300 Vollzeit-Arbeitsplätze wegfallen, davon rund 100 in Deutschland. Der Abbau der Stellen ist ein wesentlicher Teil des Kostensenkungsprogramms, das der Solarenergiekonzern aus dem Großraum Kassel am Mittwoch vorgelegt hat. „Die Restrukturierungsmaßnahmen sind notwendig, um SMA in einem von starkem Preisverfall geprägten Umfeld schnell wieder in die Profitabilität zurückzuführen”, so SMA Solar. Zudem kündigen die Hessen an, ihre STandorte in CHina aufgeben zu wollen. Die chinesischen Gesellschaften wird man an das lokale Management verkaufen.

Man wolle nun „die bereits begonnene Weiterentwicklung des Unternehmens zum System- und Lösungsanbieter verstärkt vorantreiben und weiterhin in die Zukunftsthemen Energiemanagement, Speicherintegration, Repowering und digitale Geschäftsmodelle investieren”, kündigt SMA-Vorstandssprecher Jürgen Reinert an. Angaben zu den Kosten der Restrukturierung und zu den erwarteten Einsparungen macht das TecDAX-notierte Unternehmen am Mittwochmorgen nicht.

Den jüngst gesenkten Ausblick auf 2018 bestätigt die Gesellschaft. SMA Solar erwartet einen Umsatz zwischen 760 Millionen Euro und 780 Millionen Euro. Der operative Verlust soll auf EBITDA-Basis im mittleren bis oberen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich liegen. Für 2019 wird wieder ein operativer Gewinn erwartet, zu dessen konkreterer Höhe sich das Solarenergieunternehmen aber nicht äußert. Zudem stellt man einen ebenfalls nicht näher bezifferten Umsatzanstieg für das kommende Jahr in Aussicht. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: SMA Vorstand stellt Restrukturierungspläne vor - Abbau von weltweit ca. 425 Vollzeitstellen geplant



DGAP-News: SMA Solar Technology AG / Schlagwort(e): Sonstiges

SMA Vorstand stellt Restrukturierungspläne vor - Abbau von weltweit ca. 425 Vollzeitstellen geplant
12.12.2018 / 09:11


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Corporate News der SMA Solar Technology AG

SMA Vorstand stellt Restrukturierungspläne vor - Abbau von weltweit ca. 425 Vollzeitstellen geplant

Niestetal, 12. Dezember 2018 - Der Vorstand der SMA Solar Technology AG (SMA/FWB: S92) hat den Mitarbeitern die im September angekündigten Restrukturierungsmaßnahmen vorgestellt. Zu den wesentlichen geplanten Maßnahmen gehört die Aufgabe der Standorte in China und der Verkauf der chinesischen Gesellschaften an das dortige Management. Mit der Restrukturierung ist der Abbau von weltweit ca. 425 Vollzeitstellen verbunden. Die Restrukturierungsmaßnahmen sind notwendig, um SMA in einem von starkem Preisverfall geprägten Umfeld schnell wieder in die Profitabilität zurückzufü ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von SMA Solar Technology - DGAP

24.01.2019 - DGAP-News: SMA Solar Technology AG erreicht 2018 Umsatz- und Ergebnisprognose - Vorstand erwartet ...
12.12.2018 - DGAP-News: SMA Vorstand stellt Restrukturierungspläne vor - Abbau von weltweit ca. 425 ...
30.11.2018 - DGAP-Adhoc: SMA Solar Technology AG: Vorstand der SMA Solar Technology AG senkt Umsatz- und ...
30.11.2018 - DGAP-News: Vorstand der SMA Solar Technology AG senkt Umsatz- und Ergebnisprognose für 2018 - ...
08.11.2018 - DGAP-News: Folgen des Markteinbruchs in China beeinträchtigen Umsatz und Ergebnis der SMA Solar ...
15.10.2018 - DGAP-Adhoc: SMA Solar Technology AG: Dr.-Ing. Jürgen Reinert wird Vorstandssprecher der SMA - ...
15.10.2018 - DGAP-News: Dr.-Ing. Jürgen Reinert wird Vorstandssprecher der SMA - Pierre-Pascal Urbon verlässt ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: Vorstand der SMA Solar Technology AG senkt Prognose für das laufende ...
27.09.2018 - DGAP-News: Vorstand der SMA Solar Technology AG senkt Prognose für das laufende ...
09.08.2018 - DGAP-News: SMA Solar Technology AG steigert im ersten Halbjahr 2018 Umsatz und Ergebnis ...
13.06.2018 - DGAP-News: SMA Solar Technology AG und Audi kooperieren zur Einbindung der E-Mobilität ins ...
24.05.2018 - DGAP-News: Hauptversammlung der SMA Solar Technology AG entlastet Vorstand und Aufsichtsrat und ...
09.05.2018 - DGAP-News: SMA Solar Technology AG steigert im ersten Quartal 2018 Umsatz und Ergebnis ...
28.03.2018 - DGAP-News: SMA Solar Technology AG erzielt 2017 erneut Absatzrekord, erreicht oberes Ende der ...
25.01.2018 - DGAP-News: SMA Solar Technology AG und Danfoss A/S vernetzen Supermärkte mit dem Energiesektor ...
24.01.2018 - DGAP-Adhoc: SMA Solar Technology AG: SMA erzielt 2017 erneut Absatzrekord und erreicht oberes Ende ...
24.01.2018 - DGAP-News: SMA Solar Technology AG erzielt 2017 erneut Absatzrekord und erreicht oberes Ende der ...
23.01.2018 - DGAP-News: SMA Solar Technology AG: SMA America unterzeichnet Liefervertrag mit ...
19.01.2018 - DGAP-News: SMA Solar Technology AG gründet Tochtergesellschaft coneva GmbH für digitale ...
09.11.2017 - DGAP-News: SMA Solar Technology AG: Starkes Wachstum in Asien führt im dritten Quartal 2017 zu ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Software AG kündigt höhere Dividende an
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - E.On und RWE: Kaufempfehlungen für die Aktien
22.03.2019 - DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt
22.03.2019 - Biofrontera Aktie: Starkes Aufwärtspotenzial
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung


Kolumnen

22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR