E.On Aktie: Wendet sich das Blatt? - Chartanalyse

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 11.12.2018 11.12.2018 (www.4investors.de) - Ein wichtiger Blick auf die technische Analyse zur E.On Aktie: Nachdem diese in den letzten Tagen im Zuge der miesen Stimmung an der Börse unter Druck stand, sind nun Chancen auf die Wende nach oben zu sehen. Zuvor hatte E.Ons Aktienkurs seine Erholung von 8,163 Euro auf 9,309 Euro konsolidiert. Gestern erreichte diese Konsolidierung bei 8,688 Euro ihr bisheriges Tief. Mit 8,694 Euro ging die E.On Aktie nicht weit oberhalb einer charttechnischen Unterstützungsmarke aus dem Handel. Dass aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen um 8,74/8,80 Euro auf einem festeren Kursniveau notieren, liegt also nicht nur an der freundlicheren Lage der Börse am Dienstagmorgen.

Charttechnisch ist es die Unterstützung um 8,65/8,68 Euro, die hier Einfluss ausübt. Nach dem jüngsten Verkaufssignal bei 8,78/8,82 Euro wäre ein Rebreak hierüber und über das gestrige Tageshoch bei 8,889 Euro ein wichtiges bullishes Signal in der technischen Analyse der E.On Aktie. Ein Anstieg zurück über 8,92/8,99 Euro und die knapp darüber liegende 20-Tage-Linie bei 9,01 Euro würde dann zusätzliche prozyklische Kaufsignale für das Papier bedeuten. Nach unten bleibt zunächst die Unterstützung um 8,65/8,68 Euro die trendentscheidende Zone.

Dass E.On-Vorstand Thomas König in der vergangenen Woche Aktien des Unternehmens gekauft hat, könnte diese Stimmung unterstützen. Für rund 0,25 Millionen Euro hat der Manager am 6. Dezember E.On Aktien im XETRA-Handel erworben. Der Kaufpreis lag bei 8,85 Euro. (Redakteur: Michael Barck)


Das könnte Sie auch interessieren
Aktueller Kurs, weitere News und interaktive Chart-Tools für: E.ON!
Alle wichtigen Termine auf einen Blick - der 4investors Finanzkalender
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook | Google+


Original-News von E.ON - DGAP

10.01.2019 - E.ON SE: E.ON investiert in finnischen Plattform-Anbieter für ...
01.01.2019 - E.ON SE: Bei E.ON lernt es sich ...
14.11.2018 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON steigert Ergebnis nach 9 Monaten und präzisiert ...
20.10.2018 - E.ON SE: Zum Welt-Energie-Tag am 22. Oktober: Ist Deutschland Europas ...
25.09.2018 - E.ON SE: Intelligentes und vernetztes Wohnen: E.ON entwickelt hochsichere und effiziente Lösung in ...
21.09.2018 - E.ON SE: Mehr Netzeffizienz durch digitale ...
17.08.2018 - E.ON SE: Temperaturunterschiede in europäischen ...
08.08.2018 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON steigert Halbjahresergebnis und bestätigt ...
30.07.2018 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON schließt freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot erfolgreich ab ...
19.07.2018 - DGAP-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 18.07.2018, 23:13 Uhr MEZ/MESZ - korrigierte ...
18.07.2018 - E.ON SE: Große Zustimmung in ganz Europa: Technik vereinfacht das Leben der ...
18.07.2018 - DGAP-Adhoc: E.ON SE: innogy agrees with E.ON and RWE on fair integration processes and supports the ...
20.06.2018 - E.ON SE: E.ON und Vertiv schließen Partnerschaft für kritische ...
24.05.2018 - E.ON SE: Künstliche Intelligenz warnt vor zukünftigen ...
18.05.2018 - E.ON SE: E.ON und Google vertiefen Solarpartnerschaft rund um Sunroof ...
08.05.2018 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON mit starkem Start ins neue ...
23.04.2018 - E.ON SE: E.ON und QUANTO: Joint Venture im ...
28.03.2018 - E.ON SE: Offshore-Windprojekt Arkona inspiriert Künstler Rollo zu Song über ...
28.03.2018 - E.ON SE: Ein halber Tag Solar-Strom fürs Kochen und Färben von Deutschlands ...
20.03.2018 - E.ON SE: Schnell, einfach, papierlos: 60 Prozent der Kunden melden Netzanschlüsse bei E.ON digital ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2019 - Biofrontera: Verlust für 2018 deutlich kleiner als erwartet
22.01.2019 - Datagroup hebt Dividende an - weiteres Wachstum auch durch Zukäufe
22.01.2019 - SBF stellt Umsatzplus und Gewinnzuwachs in Aussicht
22.01.2019 - FinLab: Neue Millionen für Beteiligung Iconiq
22.01.2019 - DEAG kauft Axel Springer bei myticket heraus
22.01.2019 - Nordex: innogy-Partnerschaft nimmt Fahrt auf
22.01.2019 - Francotyp-Postalia geht neue IoT-Beteiligung ein
22.01.2019 - PNE AG: Operativ „sehr erfreulich entwickelt”
22.01.2019 - Steinhoff International: Neuigkeiten zur Sanierung - Tochtergesellschaft verkauft
22.01.2019 - Shop Apotheke Europe steigert Umsatz deutlich


Chartanalysen

22.01.2019 - Siltronic Aktie: Breakversuch erneut gescheitert?
22.01.2019 - Deutsche Bank Aktie: Der Kessel brodelt
22.01.2019 - Wirecard Aktie: Das war die Trendwende, oder…?
22.01.2019 - Dialog Semiconductor Aktie: Warnzeichen in der technischen Analyse
22.01.2019 - Geely und BYD: Das könnte böse Folgen für die Aktien haben!
21.01.2019 - Aumann Aktie: Ein wichtiges Kaufsignal
21.01.2019 - Steinhoff Aktie: Neue Woche, neue Signale!
21.01.2019 - Evotec Aktie: Hier liegt was in der Luft…
21.01.2019 - Medigene Aktie: Starke Zeichen zum Wochenstart
21.01.2019 - RIB Software Aktie: Nächste Kaufsignale voraus?


Analystenschätzungen

22.01.2019 - Wirecard: Vorschau auf die Zahlen – Starker Wachstumstrend
22.01.2019 - K+S: Klares Kaufvotum für die Kali-Aktie
22.01.2019 - Aixtron: Aktie im Minus
22.01.2019 - Carl Zeiss Meditec: Gute Kursentwicklung sorgt für Abstufung der Aktie
22.01.2019 - Lufthansa:Aktie wird hochgestuft
22.01.2019 - Henkel: Zweifache Abstufung der Aktie
22.01.2019 - Siemens: Vor den Quartalszahlen
21.01.2019 - Henkel: Druck hält an
21.01.2019 - Deutsche Bank. Ein weiteres Minus
21.01.2019 - Deutsche Post: Auf der Kaufliste


Kolumnen

22.01.2019 - DAX-Studie auf KI-Basis zeigt Zusammenhang zwischen CEO-Vorwörtern und Analystenprognosen auf
22.01.2019 - Gold: Abprall am Widerstand, trotz Golden Cross - Donner & Reuschel Kolumne
22.01.2019 - ZEW-Umfrage - Brexit-Chaos und Chinas Konjunkturflaute lasten auf Stimmung - Nord LB Kolumne
22.01.2019 - S&P 500: Bullen konnten überzeugen - UBS Kolumne
22.01.2019 - DAX: Bullen am Drücker - UBS Kolumne
22.01.2019 - Osram, VW & Co.: Autokonjunktur noch relativ robust, aber „Dunkle Wolken” - Commerzbank Kolumne
22.01.2019 - Brexit: Plan B! … Was für ein Plan B? - VP Bank Kolumne
22.01.2019 - DAX: Januar-Rally schon wieder beendet? - Donner & Reuschel Kolumne
21.01.2019 - China: Talsohle noch nicht erreicht! - Nord LB Kolumne
21.01.2019 - DAX: Nix is fix (!) - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR