Fresenius Medial Care: Weiter im Abwärtstrend

10.12.2018, 10:12 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Wie bei Fresenius so gab es in der vergangenen Woche auch bei Fresenius Medical Care, kurz FMC, eine Gewinnwarnung. Das Papier sackte von rund 72 Euro auf knapp 61 Euro ab. Nach der Warnung bleiben die Experten der Credit Suisse bei ihrem Rating „neutral“ für die Aktien von FMC. Das Kursziel für die Aktien von FMC sehen die Experten unverändert bei 75,00 Euro.

Die neuen Schätzungen für das kommende Jahr liegen klar unter den Prognosen der Experten. Diese finden aber auch positive Aspekte beim Ausblick. Der Umsatz soll weiter klar zulegen.

Die Aktien von Fresenius Medical Care verlieren am Morgen 1,6 Prozent auf 61,24 Euro.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR