RIB Software: Übernahme!

10.12.2018, 09:58 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

RIB Software kauft den Joint-Venture-Partner Flex Ltd. aus dem Gemeinschaftsunternehmen YTWO Formative heraus. Den Kaufpreis beziffert das Stuttgarter Unternehmen auf 48 Millionen Dollar. Hinzu kommen mögliche erfolgsabhängige Zusatzzahlungen, die auf der Entwicklung der YTWO-Plattform in den kommenden 36 Monaten basieren. Finanzielle Details hierzu nennt RIB Software nicht. Mit dem Abschluss der Übernahme rechnet die TecDAX-notierte Gesellschaft noch im laufenden Jahr.

„RIB übernimmt die volle Kontrolle über das Joint Venture YTWO, investiert weiterhin in den BIM-basierten Baustoffkatalog von YTWO und beschleunigt die Markteinführungspläne von YTWO”, kündigen die Süddeutschen am Montag an.

Zugleich habe man mit Flex eine Vereinbarung für ein Projekt in Ungarn unterzeichnet. Hier werde Flex die YTWO-Technologie in einem Wohnprojekt für seine Mitarbeiter einsetzen, so RIB Software. Man werde „weiterhin bei Dienstleistungen für die Immobilien- und Wohnungswirtschaft zusammenarbeiten. RIB konzentriert sich auf die Entwicklung der IT-Cloud-Plattform und Flex auf die supply side”, sagt Mark Trutna, President, Flex Building Group.

Auf einem Blick - Chart und News: RIB Software


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: YTWO Formative kündigt neue Eigentümerstruktur für eine stärkere strategische und operative Flexibilität an. RIB Software übernimmt Anteile vom Joint Venture Partner Flex




DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vereinbarung

YTWO Formative kündigt neue Eigentümerstruktur für eine stärkere strategische und operative Flexibilität an. RIB Software übernimmt Anteile vom Joint Venture Partner Flex
10.12.2018 / 07:42


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
10-Dezember-2018

YTWO Formative kündigt neue Eigentümerstruktur für eine stärkere strategische und operative Flexibilität an.

RIB Software übernimmt ... DGAP-News weiterlesen.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR