4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > DCI Database for Commerce and Industry AG

DCI hält Wort bei der Content Factory 1 GmbH


07.12.2018 14:47 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

DCI kommt bei der geplanten Umstrukturierung des Unternehmens voran. Man habe „am heutigen Tag mit Wirkung zum 31.12.2018 den Geschäftsbereich Content und Data Services inklusive der Lösung Webtradecenter sowie die Beteiligung an der DCI Database for Commerce and Industry Romania SRL in ihre 100%-ige Tochtergesellschaft Content Factory 1 GmbH, Starnberg, übertragen”, teilt das m:access-notierte Unternehmen am Freitag mit.

Einen entsprechenden Schritt hatte DCI bereits am 19. November angekündigt und den Abschluss noch für 2018 in Aussicht gestellt.

Aus dem Deal ergibt sich ein außerordentlicher Ertrag im Volumen von 1,0 Millionen Euro, der sich aus der Auflösung stiller Reserven ergibt. Um die Content Factory 1 GmbH international wettbewerbsfähig zu machen, sollen nun strategische Partner gesucht werden.

Auf einem Blick - Chart und News: DCI Database for Commerce and Industry AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - DCI Database for Commerce and Industry AG

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.