SGL Carbon Aktie: Selloff vorüber, oder was kommt hier noch? - Chartanalyse

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 06.12.2018 06.12.2018 (www.4investors.de) - Die gestrige Meldung von SGL Carbon zu den Fünfjahresplanungen kam an der Börse nicht gerade gut an. Der Konzern hatte die Adhoc-Mitteilung erst zum Ende des XETRA-Handels am Mittwoch herausgebracht, sodass die Reaktion im elektronischen Handel erst heute erfolgt. Der sehr schwache Gesamtmarkt und eine Reihe charttechnischer Verkaufssignale im heutigen Handel lassen das Minus im Tagesverlauf größer und größer werden. Lag der Aktienkurs von SGL am Morgen noch bei 8,66 Euro, so sorgt eine Verkaufswelle am Vormittag für einen Rutsch auf bis zu 7,565 Euro. Kurz vor der Mittagsstunde liegt das Papier bei 7,58 Euro mit 13,86 Prozent im Minus und quasi auf Tagestief.

Charttechnisch sind vor allem Verkaufssignale an zwei Zonen für die SGL Carbon Aktie klare bearishe Impulse im heutigen Handel: Zum einen wurde bei 8,53/8,58 Euro eine Unterstützung unterschritten, die in der zweiten Novemberhälfte noch weitere Kursverluste verhindert hatte. Zum anderen stürzt der SGL-Aktienkurs zudem noch unter die Unterstützungen zwischen 8,08/8,13 Euro sowie dem bisherigen Jahrestief bei 7,855 Euro und die hier liegende Unterstützung oberhalb von 7,78 Euro.

Sämtliche unterschrittenen Signalmarken werden, sollte es bei der SGL Carbon Aktie zu einer Gegenbewegung nach oben kommen, in der technischen Analyse des Papiers zu Widerstandsmarken. Bei 7,46/7,61 Euro und damit auf dem aktuellen Kursniveau trifft der Anteilschein nun auf weitere stärkere Unterstützungen. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-Adhoc: SGL CARBON SE: SGL Carbon SE verabschiedet neuen Fünfjahresplan



DGAP-Ad-hoc: SGL CARBON SE / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Finanzierung

SGL CARBON SE: SGL Carbon SE verabschiedet neuen Fünfjahresplan
05.12.2018 / 17:29 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG VORGESEHEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, KANADA, JAPAN ODER AUSTRALIEN
 SGL Carbon SE verabschiedet neuen Fünfjahresplan
 
Zur Wahrnehmung von zusätzlichen Wachstumsopportunitäten werden höhere Investitionen für organisches Wachstum im Geschäftsbereich Graphite Materials & Systems (GMS) geplant
Entsprechend liegen die Investitionen bis einschließlich 2021 deutlich über dem Abschreibungsniveau
Free Cashflow Ziel verschiebt sich um ein Jahr
Mittelfristige Ziele für Konzernumsatz und Konzern-EBIT1 erhöht
... DGAP-News weiterlesen.
Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2019 - Tom Tailor steht vor Übernahme durch Fosun - Kapitalerhöhung
19.02.2019 - Mensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“
18.02.2019 - Wirecard - das Duell mal andersherum: Diesmal dementiert die „Financial Times”
18.02.2019 - Telefónica Deutschland: Haas bleibt an der Konzernspitze
18.02.2019 - Klöckner erwartet Gewinneinbruch - Aktie deutlich im Minus
18.02.2019 - Wirecard Aktie vor Verdoppelung? Weitere interessante News!
18.02.2019 - Pantaflix: Neuer strategischer Investor - Kapitalerhöhung
18.02.2019 - GIEAG: Neuer Mieter im „Mayoffice”
18.02.2019 - centrotherm international: Neuer Großauftrag
18.02.2019 - Traumhaus verzeichnet operative Zuwächse


Chartanalysen

18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…


Analystenschätzungen

18.02.2019 - Bayer Aktie: Experten sehen großes Kurspotenzial
18.02.2019 - Daimler Aktie: Kaufen oder Verkaufen?
15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch


Kolumnen

18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Die Hoffnung „stirbt zuletzt“ - Donner & Reuschel Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR