Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

BYD und Geely: Schlappen für die Bullen - Chartanalyse

Bild und Copyright: BYD.

Bild und Copyright: BYD.

06.12.2018, 11:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Dass die Autoindustrie in China Probleme hat, wird heute wieder einmal überdeutlich. Um 8 Prozent ist Volkswagens Absatz in China im November eingebrochen. „Das Land steht unverändert stark unter dem Eindruck des Handelskonflikts mit den USA. Die gesamte Volkswirtschaft und damit auch der Automobilmarkt haben mit einer starken Kaufzurückhaltung der Kunden zu kämpfen”, hieß es von Seiten des DAX-notierten Konzerns. Und an der Börse ist die kurze Hoffnung auf eine Entspannung des Handelskonflikt zwischen China und den USA auch bereits wieder ad acta gelegt worden.

Der Druck zeigt sich auch bei den Aktienkursen chinesischer Autobauer. So ist die BYD Aktie am Donnerstag an der Börse in Hongkong um fast 5 Prozent auf 54,60 Hongkong-Dollar gefallen - notierte damit zuletzt nur 0,20 Hongkong-Dollar über dem Tagestief. Mit dem Kursrutsch wurde die charttechnische Unterstützung bei 55,00/55,40 Hongkong-Dollar unterschritten. Die technische Analyse der BYD Aktie zeigt damit keine gute Ausgangsposition für den morgigen Handel. Zwischen 54,15 Hongkong-Dollar und 53,05/53,20 Hongkong-Dollar finden sich allerdings bereits weitere charttechnische Unterstützungen.

Derweil hat die Geely Aktie heute mit einem Tagesminus von 3,45 Prozent auf 14,56 Hongkong-Dollar die Verluste der letzten Tage ausgebaut. Immerhin konnte sich der Aktienkurs des chinesischen Autokonzerns auf Schlusskursbasis um 0,20 Hongkong-Dollar vom Tagestief absetzen. Das ist in der technischen Analyse der Geely Aktie durchaus interessant, da um 14,20/14,46 Hongkong-Dollar Unterstützungen zu finden sind. Ein Rutsch hierunter könnte Unterstützungen bei 13,70/13,82 Hongkong-Dollar und darunter bei 13,28/13,44 Hongkong-Dollar ins Visier bringen. Bis zum Baissetief bei 12,84 Hongkong-Dollar wäre es dann auch nicht mehr weit.

Auf einem Blick - Chart und News: BYD Company Limited

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur BYD Company Limited-Aktie