Gateway Real Estate erwägt Segmentwechsel für die Aktie


Nachricht vom 05.12.2018 05.12.2018 (www.4investors.de) - Bisher sind die Aktien der Gateway Real Estate AG im Freiverkehr der Stuttgarter Börse gelistet, doch das soll sich ändern. Das Immobilienunternehmen erwägt nach eigenen Angaben vom Mittwoch einen Segmentwechsel. Man habe erste vorbereitende Maßnahmen für einen Wechsel in den regulierten Markt getroffen, teilt Gateway mit. Der mögliche „Aufstieg” der Aktie in ein stärker reguliertes Börsensegment soll von einer Kapitalerhöhung begleitet werden.

„Eine finale Entscheidung wurde bislang nicht getroffen. Alternative Optionen werden erwogen”, so Gateway. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR