Baumot erhofft sich zusätzliches Geschäft nach „Diesel-Gipfel”

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

Nachricht vom 05.12.2018 05.12.2018 (www.4investors.de) - Nach dem letzten „Diesel-Gipfel” in Berlin erhofft sich die Baumot Group, von den neu beschlossenen staatlichen Fördersummen für die Nachrüstung von Fahrzeugen zu profitieren. „Die entsprechenden Förderrichtlinien zur Hardware-Nachrüstung werden noch in diesem Jahr vom Verkehrsministerium vorgelegt. Die notwendigen Genehmigungsverfahren für eine Hardware-Nachrüstung sollen schnell vorangetrieben werden”, so das Unternehmen aus Königswinter am Mittwoch. Man habe „bereits im September 2018 entsprechende Anträge beim Kraftfahrt-Bundesamt gestellt”.

Im Zuge der Konsultationen in Berlin wurden weitere 932 Millionen Euro für Projekte zur Reduktion der Schadstoffemissionen beschlossen, die vom Bund bereitgestellt werden. „Davon sind 432 Millionen Euro ausschließlich für die Hardware-Nachrüstung von kleinen Transportern im Handwerk und bei Lieferdiensten vorgesehen, sowie für kommunale Müll- und Reinigungsfahrzeuge und ältere Stadtbusse”, so Baumot.

Baumot Aktie: Das sagt die technische Analyse


Die Baumot Aktie hatte auf die Nachrichten zu Wochenbeginn zwar positiv reagiert, scheiterte trotz eines zwischenzeitlichen Kursanstiegs auf 2,40 Euro aber mit dem Versuch, charttechnische Hindernisse bei 2,35/2,40 Euro zu überwinden. Ein stabiles Kaufsignal an dieser Marke hätte den Aktienkurs des Unternehmens weiter in Richtung der Hindernismarken zwischen 2,58/2,62 Euro und 2,73/2,80 Euro treiben können. Aktuell pendelt Baumots Aktienkurs knapp unterhalb der Signalzone. In der technischen Analyse der Baumot Aktie spielen zudem noch Unterstützungen zwischen 2,07/2,13 Euro und 2,00/2,02 Euro eine Rolle für die kurzfristige Tendenz. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus Umsatzzuwächse oberhalb von 10 Prozent“

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Baumot Group schließt kleinere Kapitalerhöhung ab
30.11.2018 - Die Baumot Group AG hat eine jüngst angekündigte Kapitalerhöhung voll platzieren können. Zu einem Ausgabepreis von 2,10 Euro je junger Baumot Aktie wurden 232.263 Anteilscheine platziert. Bezugsrechte für die Aktionäre der Gesellschaft gab es nicht, das Recht hierzu hatte das Unternehmen aus Königswinter im Vorfeld der Aktienemission ausgeschlossen. Gekauft haben die Aktien institutionelle Investoren.

Den Emissionserlös in Höhe von knapp 0,5 Millionen Euro wolle man zur Finanzierung der weiteren Serienentwicklung zur Pkw Hardwarenachrüstung nutzen, kündigt die Gesellschaft an.

„In Verbindung mit der bereits erfolgreich durchgeführten Kapitalerhöhung im September 2018 hat der Vorstand von seiner Berechtigung für Kapitalerhöhungen ohne Bezugsrecht in Höhe von maximal 10 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft zum Zeitpunkt der Ermächtigung durch die Hauptversammlung vom 13. August 2018 Gebrauch gemacht”, so Baumot am Freitag.... 4investors-News weiterlesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Baumot Group AG - DGAP

04.02.2019 - DGAP-News: Baumot Group AG: Erfolgreicher Capital Markets Day in Frankfurt ...
17.12.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Fahrverbote für Euro-6-Diesel drohen ab 2021 ...
05.12.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Knapp eine Milliarde Euro mehr Fördermittel für das 'Sofortprogramm ...
30.11.2018 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung - ...
28.11.2018 - DGAP-Adhoc: Vorstand der Baumot Group AG beschließt Barkapitalerhöhung ohne Bezugsrecht ...
12.11.2018 - DGAP-News: Baumot Group richtet sich personell wie auch strategisch für die Zukunft ...
12.11.2018 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG stellt sich für die Zukunft auf - Stefan Beinkämpen als weiterer ...
09.11.2018 - DGAP-News: Baumot Group: Daimler und Volkswagen wollen Hardware-Nachrüstung mit bis zu 3.000 Euro ...
31.10.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG veröffentlicht Zahlen für das erste Halbjahr ...
02.10.2018 - DGAP-News: Baumot Group begrüßt die Einigung der Koalition in Sachen ...
06.09.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Baumot Group: Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden setzt weiteres ...
06.09.2018 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung - ...
04.09.2018 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Vorstand der Baumot Group AG beschließt Barkapitalerhöhung ohne ...
29.08.2018 - DGAP-News: Baumot Group: Hessens Ministerpräsident und Frankfurts Oberbürgermeister wollen ...
20.08.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Baumot Group schließt Finanzierungsvereinbarung mit UK-Investor für ...
14.08.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Verkehrsministerium Baden-Württemberg will Diesel-Pkw mit ...
26.07.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Baumot Group verkündet Zusammenarbeit mit US-Marine-Abgasnachbehandler ...
20.07.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: ZDK fordert gemeinsam mit Bundesumweltministerin eine ...
19.07.2018 - DGAP-News: Baumot Group AG: Aufsichtsrat und COO Roger Kavena lösen einvernehmlich ...
19.07.2018 - DGAP-Adhoc: Baumot Group AG: Einvernehmliche Vertragsauflösung mit COO Roger Kavena im Zuge des ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.02.2019 - ElringKlinger lässt die Dividende ausfallen
19.02.2019 - Eyemaxx meldet Gewinnsteigerung für 2017/2018
19.02.2019 - Morphosys: Die „Ära Moroney” geht auf ihr Ende zu
19.02.2019 - STEMMER IMAGING: „Wir sind dynamisch ins zweite Halbjahr gestartet“
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Leifheit legt Zahlen für 2018 vor - Gewinn fällt
19.02.2019 - Godewind Immobilien holt sich zweistelligen Millionenkredit
19.02.2019 - GIEAG Immobilien: Nächster großer Mietvertrag
19.02.2019 - Nanogate: Zweistelliger Millionenauftrag aus den USA
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel


Chartanalysen

19.02.2019 - Wirecard Aktie: Was war das denn?
19.02.2019 - Nel Aktie: Dunkle Wolken am Himmel
19.02.2019 - Adyen Aktie: „Was wäre wenn…”
19.02.2019 - Steinhoff Aktie: Neues Kaufsignal im Visier
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Perfekte Steilvorlage für die Erholungsrallye?
18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?


Analystenschätzungen

19.02.2019 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
19.02.2019 - Wirecard Aktie: Traum-Kursziele für den FinTech-Wert
19.02.2019 - Klöckner Aktie - Analysten: Chance-Risiko-Verhältnis hat sich verbessert
19.02.2019 - Lufthansa Aktie: Profiteur der Konsolidierung?
19.02.2019 - BMW, Daimler und VW: Kaufempfehlungen trotz Steuer-Drohung
19.02.2019 - E.On Aktie: Schlapper Start ins Jahr?
19.02.2019 - Allianz Aktie: Neue Kaufempfehlung verpufft
19.02.2019 - Mologen: Aktienkurs explodiert - was ist hier los?
18.02.2019 - Bayer Aktie: Experten sehen großes Kurspotenzial
18.02.2019 - Daimler Aktie: Kaufen oder Verkaufen?


Kolumnen

19.02.2019 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen für den Februar - VP Bank Kolumne
19.02.2019 - Regierung fordert den Bau neuer Flüssiggasterminals in Norddeutschland - Commerzbank Kolumne
19.02.2019 - S&P 500: Bullen mit einer überzeugenden Leistung - UBS Kolumne
19.02.2019 - DAX: Nächstes Ziel 10.500 Punkte? - UBS Kolumne
18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Die Hoffnung „stirbt zuletzt“ - Donner & Reuschel Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR