Aurubis: Warnung wird berücksichtigt


Nachricht vom 05.12.2018 05.12.2018 (www.4investors.de) - Die jüngsten Entwicklungen bei Aurubis fließen in das Bewertungsmodell der Analysten von Goldman Sachs ein. Wie bisher sprechen die Amerikaner das Rating „neutral“ für die Aktien von Aurubis aus. Das Kursziel für die Papiere von Aurubis sahen die Experten bisher bei 55,00 Euro. In der aktuellen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Aurubis-Aktien auf 53,00 Euro.

Die veränderten Schmelz- und Raffinierlöhne werden in der Analyse berücksichtigt. Auch wird die Gewinnwarnung von Aurubis in das Modell eingearbeitet. Entsprechend sinkt das Kursziel für die Aktie der Hamburger.

Gestern gingen die Aktien von Aurubis mit 46,15 Euro aus dem Handel.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR