2G Energy: Wachstumskurs setzt sich fort

04.12.2018, 14:20 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

In den ersten drei Quartalen steigt der Auftragseingang bei 2G Energy um mehr als 26 Prozent auf 130,3 Millionen Euro an. Der Umsatz verbessert sich im dritten Quartal um 24,1 Prozent auf 47,5 Millionen Euro. Die Analysten von SMC Research werten diese Zahlen als stark. Sie bestätigen daher die Kaufempfehlung für die Aktien von 2G Energy. Das Kursziel für die Papiere von 2G Energy erhöhen die Experten von 29,60 Euro auf 30,40 Euro.

Auch im vierten Quartal läuft es beim Auftragseingang offenbar gut. Das ist die Basis für weiteres Wachstum. Für 2019 rechnet 2G mit einem Umsatz von 200 Millionen Euro bis 230 Millionen Euro.

Die Aktien von 2G Energy verlieren am Nachmittag 0,9 Prozent auf 21,20 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: 2G Energy

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR