Steinhoff Aktie: Ein nüchterner Blick auf die wichtigen Marken - Chartanalyse

04.12.2018, 12:27 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Trotz einiger Nachrichten von Steinhoff International war bei der Aktie des Unternehmens in den letzten Tagen eher wenig los. Das ändert sich heute nicht, im bisherigen Handelsverlauf am Dienstag pendelt Steinhoffs Aktienkurs zwischen 0,115 Euro und 0,117 Euro in einer sehr engen Handelsspanne. Ignoriert man einmal das Gebrüll nach Aufmerksamkeit in einigen Schlagzeilen der Börsenmedien und schaut nüchtern auf die technische Analyse für die Steinhoff Aktie, so fallen seit Tagen fehlende neue Impulse für den SDAX-Wert auf. Pendelte der Aktienkurs des Sanierungsfalls zuletzt zwischen 0,116 Euro und 0,124 Euro, so hat sich die untere Begrenzung der Handelsspanne etwas nach unten verschoben. Großartig wichtige charttechnische Unterstützungen wurden damit aber nicht unterschritten.

Alles in allem bleibt die technische Lage für die Steinhoff Aktie wie zuletzt von uns skizziert. Nach unten bietet sich Platz bis auf 0,110/0,112 Euro, wo der Aktienkurs des niederländisch-südafrikanischen Konzerns auf Unterstützung trifft. Käme es hier zu charttechnischen Verkaufssignalen, träfe der SDAX-Wert zwischen 0,105 Euro und 0,098/0,100 Euro auf die bekannten Unterstützungsmarken. Darüber hinaus bleibt es dabei: Weitere charttechnische Verkaufssignale könnten dann 0,089/0,091 Euro und das Allzeittief bei 0,071/0,075 Euro ins Visier bringen.

Nach oben hin finden sich im Chart der Aktie von Steinhoff International weiter die bekannten charttechnischen Hürden zwischen 0,122 Euro und 0,126 Euro zu. Der Kernbereich dieser Widerstandszone sollte an der Marke um 0,124 Euro zu finden sein. Gelingt Steinhoffs Aktienkurs ein Sprung über 0,124/0,126 Euro, könnte es aus charttechnischer Sicht wieder in Richtung 0,128/0,131 Euro und 0,135 Euro nach oben gehen. Weitere Kaufsignale könnten den Fokus dann in Richtung 0,141/0,143 Euro und 0,149/0,152 Euro verlagern.

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR