Aareal Bank: Kursentwicklung sorgt für neues Rating

04.12.2018, 11:13 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Kurs der Aareal Bank steht seit Monaten unter Druck. Mitte September lag die Aktie noch über 37 Euro, inzwischen notiert das Papier unter 29 Euro. Damit wird das Papier für manche Analysten wieder interessanter. So stufen die Experten von HSBC die Aktien der Aareal Bank hoch. Bisher gab es für die Papiere eine Halteempfehlung, das Kursziel lag bei 38,00 Euro. In der heutigen Studie der Experten wird eine Kaufempfehlung für die Aktien der Bank ausgesprochen. Das neue Kursziel liegt bei 36,00 Euro.

Der Kursrückgang sorgt für das neue Rating. Gleichzeitig nehmen die Experten jedoch auch ihre Erwartungen zurück. Das wird im neuen Kursziel deutlich.

Die Aktien der Aareal Bank verlieren am Morgen 1,4 Prozent auf 28,90 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Aareal Bank

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR