BYD Aktie: Ein gutes Zeichen - Chartanalyse

Bild und Copyright: BYD.

Bild und Copyright: BYD.

04.12.2018 10:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Große Kursgewinne hat die BYD Aktie heute an der Börse in Hongkong zwar nicht eingefahren, mit 57,35 Hongkong-Dollar und 0,88 Prozent Gewinn ging es aus dem Handel. Dennoch zeichnen sich positive Impulse in der technischen Analyse der BYD Aktie ab. Der Aktienkurs, der im heutigen Handel bis auf 55,35 Hongkong-Dollar zurück gefallen war, konnte sich zum einen deutlich vom Tagestief nach oben absetzen. Zum anderen wurde damit eine charttechnische Unterstützungszone bei 55,00/55,40 Hongkong-Dollar bestätigt. Wir hatten diese Signalzone zuletzt bereits als untere von zwei möglichen Pullback-Zonen genannt. Dass ein Kursrutsch hierunter ausgeblieben ist, kann als positives charttechnisches Zeichen für die BYD Aktie gewertet werden.

Damit ist das Papier aber noch nicht aus der Gefahr heraus, dass die Konsolidierung der jüngsten Erholungsbewegung von 39,90 Hongkong-Dollar auf Freitag erreichte 60,90 Hongkong-Dollar größer als bisher ausfällt. Weiterhin gilt: Ein Kursrückgang unter 55,00/55,40 Hongkong-Dollar könnte daher unverändert als charttechnische Trendwende nach unten angesehen werden. Dagegen sind bei 60,70/61,45 Hongkong-Dollar weiterhin die nächsten Hindernisse zu sehen. Ein Ausbruch hierüber würde den bullishen Trend bestätigen und könnte den Aktienkurs des chinesischen Autobauers weiter in Richtung 64,75/65,05 Hongkong-Dollar nach oben treiben.

Auf einem Blick - Chart und News: BYD Company Limited