ABO Wind: Ein erfolgreiches Jahr


03.12.2018 16:27 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Aus Sicht der Analysten von First Berlin war 2018 für ABO Wind ein sehr erfolgreiches Jahr. Sie bestätigen in einer aktuellen Studie die Kaufempfehlung für die Aktien von ABO Wind. Das Kursziel für die Papiere von ABO Wind erhöhen die Analysten von 20,00 Euro auf 20,50 Euro.

Die Gesellschaft dürfte im laufenden Jahr einen Gewinn von 12,5 Millionen Euro machen, das liegt klar über den Prognosen der Experten. Künftig will das Unternehmen im Schnitt um mindestens 10 Prozent pro Jahr wachsen. Das KGV 2019e liegt bei 9, dies ist eine attraktive Bewertung. Die Experten erwarten für 2018 einen Umsatz von 134,0 Millionen Euro, der 2019 auf 150,0 Millionen Euro ansteigen soll. Der Gewinn je Aktie soll bei 1,59 Euro bzw. 1,55 Euro liegen.

Auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt erläutert IR-Chef Alexander Koffka gegenüber unserer Redaktion, dass man sich geographisch breiter aufstellen will. Der Umsatz soll in mehr Ländern generiert werden. Zuletzt waren Finnland und Deutschland die Umsatztreiber. Aber schon 2018 soll Frankreich stärker zum Umsatz beitragen. Auch Spanien wird für ABO Wind wieder interessanter. Der Markt in Argentinien kommt ebenfalls zurück, dort beschäftigt ABO Wind sechs Mitarbeiter. Ein Zukunftsmarkt ist Griechenland, in dem südeuropäischen Land hat die Gesellschaft den Zuschlag für eine 50 MW Photovoltaikanlage erhalten. In Ungarn ist man im Bereich Photovoltaik ebenfalls aktiv. Dies zeigt zugleich, dass die Photovoltaik ein zweites Standbein von ABO Wind werden soll. Perspektivisch will man ein Drittel des Umsatzes mit der Sonne erwirtschaften.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - ABO Wind

02.10.2020 - ABO Wind: Zuschlag für neue Energie-Projekte
18.08.2020 - ABO Wind: „Sind im Geschäftsjahr 2020 auf Kurs”
10.08.2020 - ABO Wind holt sich 4 Millionen Euro per Kapitalerhöhung
23.07.2020 - ABO Wind: Frisches Geld für viele Projekte
09.06.2020 - ABO Wind spricht von einem erfolgreichen Jahr
02.06.2020 - ABO Wind: Neues aus Frankreich und Nordirland
29.04.2020 - ABO Wind: Gewinn soll sich binnen weniger Jahre fast verdoppeln
23.04.2020 - ABO Wind: „Zum vierten Mal in Folge einen zweistelligen Millionengewinn”
15.04.2020 - ABO Wind: Ungarn-Projekt abgeschlossen
01.04.2020 - ABO Wind: Referenz-Projekt in Afrika
25.03.2020 - ABO Wind: Aktie vor Handelsstart im m:access
03.02.2020 - ABO Wind verkauft Großprojekt in Spanien
30.01.2020 - ABO Wind: 400.000 Aktien sind platziert
12.06.2019 - ABO Wind: Gewinnwarnung
31.05.2019 - ABO Wind will 42 Cent Dividende je Aktie zahlen
02.05.2019 - ABO Wind meldet Spanien-Deal
15.01.2019 - ABO Wind: Erfolg in Tunesien
09.10.2018 - ABO Wind: Prognose in Reichweite
04.06.2018 - ABO Wind: Erwartungen auf ähnlicher Höhe
20.04.2018 - ABO Wind: Expansion dank Wandelanleihe

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.