Medigene: Neues von den Oslo-Studien

Bild und Copyright: Medigene.

Bild und Copyright: Medigene.

03.12.2018 09:51 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Medigene hat am Montag Daten zu klinischen Untersuchungen von Wissenschaftlern des Oslo University Hospital mit dendritischen Zell-Impfstoffen gemeldet. Mit dem, Hospital besteht eine Zusammenarbeit, die Zell-Impfstoffe wurden mit Medigenes DC-Vakzine-Technologie hergestellt. „Die klinischen Ergebnisse zeigen, dass zum aktuellen Zeitpunkt drei von fünf Patienten ohne derzeit sichtbare Zeichen eines Rückfalls leben”, so Medigene.

Die Daten seien unabhängig von Medigenes laufender, unternehmenseigener Phase I/II DC-Impfstoff-Studie, so das Unternehmen.

„Zwei Patienten erhielten DC-Impfstoffe über einen Zeitraum von 22 bzw. 37 Monate und wurden über 61 bzw. 44 Monate seit Chemotherapie beobachtet. Der dritte, jüngere Patient erlitt einen Rückfall und die Vakzinierung wurde nach 10 Monaten eingestellt. Dieser Patient erhielt eine allogene Stammzelltransplantation und befindet sich nach 59 Monaten in kompletter Remission. Ein weiterer Patient wurde über 24 Monate ohne Rückfall vakziniert, verstarb aber durch eine nicht mit der Behandlung in Verbindung stehende Herzerkrankung 27 Monate nach Chemotherapie. Der fünfte Patient zeigte keine T-Zell-Aktivität, erlitt nach 12 Monaten der Vakzinierung einen Rückfall und verstarb im 20. Monat”, so Medigene zu den Entwicklungen in der Studie.

Auf einem Blick - Chart und News: Medigene

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Medigene

29.05.2020 - Medigene Aktie: Das könnte der große Wurf werden
28.05.2020 - Medigene: Nach der neuen Prognose
14.05.2020 - Medigene bestätigt Prognose - von COVID-19 Pandemie nicht beeinflusst
13.05.2020 - Medigene Aktie: Kaufsignal im Markt, aber…
15.04.2020 - Medigene: Bewertung sinkt
07.04.2020 - Medigene: Zahlungen können sich verzögern
07.04.2020 - Medigene: Neue Patente für CrossTAg-1
26.03.2020 - Medigene: 2020 werden Forschungs- und Entwicklungskosten deutlich steigen
18.03.2020 - Medigene Aktie: Auf diese Chart-Marken kommt es jetzt an
11.03.2020 - Medigene: Engere Kooperation wird begrüßt
11.03.2020 - Medigene: Lizenz-Option für Immunzellverstärker von Phio Pharmaceuticals
30.01.2020 - Medigene meldet neue Kooperation: „Vielversprechende, neuartige Zielantigene”
29.01.2020 - Medigene muss Bilanz ändern - Aktie unbeeindruckt
24.01.2020 - Medigene Aktie: Die 8 Euro sind noch nicht aus den Augen verloren!
17.01.2020 - Medigene Aktie: Nächstes Ziel 8 Euro - oder eher 4?
15.01.2020 - Medigene: Ergebnisse sorgen für Hochstufung der Aktie
12.01.2020 - Medigene Aktie: Trotz aller Euphorie - Experte sieht Fragezeichen
10.01.2020 - Medigene Aktie explodiert förmlich - das sind die zwei Gründe!
09.01.2020 - Medigene Aktie: Das muss passieren, damit es zur Trendwende kommt!
17.12.2019 - Medigene Aktie: Nächster Halt 5 Euro - oder doch eher die 4?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.