Evotec Aktie und der Durchbruch nach oben: Na endlich… - Chartanalyse

03.12.2018, 08:13 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: anyaivanova / shutterstock.com.

Bild und Copyright: anyaivanova / shutterstock.com.

Diesmal scheint es die Evotec Aktie geschafft zu haben: Nach erneuten Ausbrüchen über charttechnische Hindernisse zwischen 19,40/19,49 Euro und 19,78/19,82 Euro geht es für die Biotechaktie weiter nach oben. Das jüngst von uns skizzierte bullishe Szenario in der technischen Analyse der Evotec Aktie scheint sich nach zwischenzeitlichen Rückschlägen nun doch deutlich durchzusetzen. Am Freitag bereits kletterte der Aktienkurs von Evotec zusätzlich noch bis auf 20,80 Euro und damit über das bisherige Erholungshoch bei 20,50 Euro vom 19. November hinaus.

Nach einem XETRA-Schlusskurs bei 20,70 Euro (+0,98 Prozent) vom Freitag wird der Break aktuell ausgebaut. Gegen 8 Uhr notieren die Indikationen für die Evotec Aktie bei 21,13/21,24 Euro, womit sich der TecDAX- und MDAX-notierte Wert weiter nach oben absetzen kann.

Mit dem Kursanstieg kann die Evotec Aktie in der technischen Analyse weitere bullishe Impulse setzen. Neben dem mittlerweile deutlichen Ausbruch über das bisherige Erholungshoch werden weitere Hürden bei 20,68/20,86 Euro überwinden. Mittlerweile liegt der Fokus bei Hürden um 21,14/21,33 Euro. Weitere charttechnische Kaufsignale könnten Evotecs Aktienkurs in Richtung der Jahreshochs 2017/2018 zwischen 22,50/22,79 Euro und 23,36 Euro steigen lassen. Überwundene charttechnische Widerstandsmarken werden in der technischen Analyse der Evotec Aktie nun zu Unterstützungsmarken.

Auf einem Blick - Chart und News: Evotec

Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR