Northern Bitcoin Aktie: Raus aus der Baissebewegung - Chartanalyse

30.11.2018, 14:17 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: ImageFlow / shutterstock.com.

Bild und Copyright: ImageFlow / shutterstock.com.

Im Handel am Freitag verzeichnet die Northern Bitcoin Aktie deutliche Kursgewinne. Das m:access-notierte Papier liegt aktuell bei 20,60 Euro auf Tageshoch und mit mehr als 10 Prozent im Plus. Mit der Bewegung kann sich die Krypto-Aktie aus einer Abwärtsbewegung nach oben absetzen, die zuvor seit Ende Oktober das Bild prägte. Im Zuge der Verluste ging es für den Aktienkurs von Northern Bitcoin von 27,00 Euro auf 17,50 Euro nach unten, die am Montag in dieser Woche erreicht wurden.

Zwar konnte der Aktienkurs von Northern Bitcoin schon gestern eine erste Absatzbewegung vom Tiefbereich bei 17,50/17,80 Euro verzeichnen, doch erst heute gelingen erste prozyklische Kaufsignale. Die Krypto-Aktie kann charttechnische Hindernisse bei 18,90/19,30 Euro deutlich überwinden. Dagegen fällt in der technischen Analyse der Northern Bitcoin Aktie der Ausbruch über die Widerstandsmarken bei 20,20/20,40 Euro noch recht knapp aus. Hier muss der weitere Handelsverlauf zeigen, ob sich das zweite Kaufsignal des Tages stabilisieren kann. Bei 20,36 Euro liegt in dieser Zone auch die 20-Tage-Linie des Papiers.

Gelingt dies, wäre für die Northern Bitcoin Aktie allerdings recht schnell weiterer Widerstand vorhanden. Dieser kommt zwischen 21,00 Euro und 21,20/21,40 Euro auf. Weitere Kaufsignale wären dann bullishe Bestätigungen der aktuell aufkommenden Trendwende. Überwundene Widerstandsmarken werden indes bei Korrekturen für die Northern Bitcoin Aktie zu Unterstützungen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR