Gigaset: Verlust steigt - Konzernumbau läuft „nach Plan”


Nachricht vom 30.11.2018 30.11.2018 (www.4investors.de) - In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres hat Gigaset einen Umsatzrückgang von 188 Millionen Euro auf 168,7 Millionen Euro verbucht. Auf EBITDA-Basis fiel der operative Gewinn von 12 Millionen Euro auf 4,5 Millionen Euro. Unter dem Strich weist Gigaset einen Verlustanstieg von 1,5 Millionen Euro auf 5,2 Millionen Euro aus. Beim Free Cashfloe hat sich das Minus von 30 Millionen Euro auf 34,8 Millionen Euro vergrößert. Die liquiden Mittel der Gesellschaft haben sich zugleich von 49,1 Millionen Euro auf 19,2 Millionen Euro verringert.

„Der extrem heiße und lange Sommer hat in den Bereichen Phones und Smartphones für leichte Einbußen gesorgt. Wir erwarten jedoch ein starkes Weihnachtsgeschäft”, sagt Klaus Weßing, CEO der Gigaset AG, am Freitag. Dagegen laufe der Konzernumbau nach Plan, sagt der Manager. „Professional und Smart Home wachsen deutlich. Wir sind auf dem richtigen Weg. Wir werden im Rahmen der Digitalisierung neue Geschäftsmodelle entwickeln und Gigaset zu einem integrierten Hardware-, Software- und Servicedienstleister ausbauen”, so Weßing.

Zuletzt hatte das Unternehmen die Prognose für das laufende Jahr gesenkt. Hatte Gigaset bisher einen Umsatzuwachs im hohen einstelligen Millionenbereich erwartet nach 293,3 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2017, so werden nun nur noch 277 Millionen Euro bis 300 Millionen Euro erwartet. „Der tatsächlich erzielte Umsatz hängt maßgeblich von dem typischerweise sehr volatilen Jahresendumsatz ab”, so Gigaset. Beim negativen Free Cashflow peilt das Unternehmen nun eine Summe zwischen 7 Millionen Euro und 35 Millionen Euro an. Bisher erwartete man einen Negativbetrag im mittleren einstelligen Millionenbereich. Dagegen hält die Gesellschaft am operativen Gewinnausblick für das laufende Jahr fest: „Der Ausblick bezüglich des erwarteten EBITDA zwischen 20 und 28 Millionen Euro wird unverändert bestätigt”, so Gigaset am Mittwochabend. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Gigaset AG veröffentlicht Bericht zu den ersten neun Monaten 2018: Konzernumbau und Ausbau der Zukunftsgeschäftsfelder weiter vorangetrieben



DGAP-News: Gigaset AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/9-Monatszahlen

Gigaset AG veröffentlicht Bericht zu den ersten neun Monaten 2018: Konzernumbau und Ausbau der Zukunftsgeschäftsfelder weiter vorangetrieben
30.11.2018 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Pressemeldung
München, 30. November 2018

Gigaset AG veröffentlicht Bericht zu den ersten neun Monaten 2018: Konzernumbau und Ausbau der Zukunftsgeschäftsfelder weiter vorangetrieben

Konzernumsatz in den neun Monaten 2018 bei EUR 168,7 Mio.
Rohertragsmarge erneut gestiegen
Geschäftsbereiche Professional und Smart Home wachsen deutlich, Smartphones leicht unter Vorjahr
Außergewöhnlich heißer und langer Sommer sowie rückläufiges Marktumfeld im Bereich Phones belasten
Jahresausblick 2018: Erwartung für Umsatz und Free Cashflow adjustiert, EBITDA-Prognose bestätigt
Die Gigaset AG (ISIN: DE0005156004), ein international agierendes Unternehmen im Ber ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Gigaset - DGAP

20.02.2019 - Das neue Gigaset GS280 Smartphone: Das Streaming-Monster aus ...
24.01.2019 - DGAP-Adhoc: Aufsichtsratsvorsitzender der Gigaset AG ...
24.01.2019 - DGAP-News: Gigaset AG trauert um Bernhard ...
21.12.2018 - DGAP-News: Gigaset AG stellt Weichen für 2019: Neuer Finanzdirektor ab Januar - Ausblick 2018 ...
13.12.2018 - DGAP-Adhoc: Stephan Mathys verlässt Gigaset ...
30.11.2018 - DGAP-News: Gigaset AG veröffentlicht Bericht zu den ersten neun Monaten 2018: Konzernumbau und ...
26.11.2018 - DGAP-Adhoc: Gigaset AG adjustiert Free Cashflow und Umsatzerwartung für ...
18.09.2018 - Die neue Gigaset ContactsPush App bringt Smartphones und IP-Telefone ...
12.09.2018 - Ganz für sich. Aber nicht alleine. Gigaset smart care steht Senioren und ihren Angehörigen zur ...
06.09.2018 - Von der Leine gelassen! Gigaset T480HX - Das erste schnurlose IP-Tischtelefon fürs ...
30.08.2018 - Marktstart für Gigaset smart care: Das intelligente ...
22.08.2018 - DGAP-News: Gigaset veröffentlicht Bericht zum ersten Halbjahr 2018: Neue Geschäftsfelder mit ...
07.06.2018 - Update für den Kundenliebling: Gigaset CL660A erhält neue Anrufbeantworter-Box ...
04.06.2018 - Gigaset erweitert mit den design- und komponentenstarken GS180 und GS185 Modellen seine ...
01.06.2018 - DGAP-News: Gigaset veröffentlicht Zahlen zum ersten Quartal 2018 und bestätigt positiven ...
01.06.2018 - Gigaset GS185: Das erste Smartphone aus ...
30.05.2018 - Das neue Gigaset Maxwell C: Professionelle Desktop-Telefonie - ...
29.05.2018 - Gigaset baut mit drei neuen Modellen Angebot an leistungsstarken Einsteiger-Smartphones ...
15.05.2018 - Gigaset präsentiert vier neue Smart Home ...
30.04.2018 - DGAP-News: Gigaset AG: Finanzkennzahlen 2017: Gigaset auf profitablem ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.03.2019 - Gamigo: Anleihe wird aufgestockt
26.03.2019 - Steinhoff International will bei KAP Industrial aussteigen
26.03.2019 - JDC Group: Great-West Lifeco wird neuer Großaktionär
26.03.2019 - Co.Don: Neuer Vorstand
26.03.2019 - Wirecard Aktie explodiert - Anwaltskanzlei entlastet das Unternehmen
26.03.2019 - Wirecard Aktie: Der Untersuchungsbericht ist da
26.03.2019 - MyBucks: „Finanziell angespannte Situation”
26.03.2019 - RIB Software: Auftrag von Heinz von Heiden
26.03.2019 - Aves One: Profitabilität soll weiter steigen
26.03.2019 - BHB Brauholding kündigt Dividende an


Chartanalysen

26.03.2019 - Medigene Aktie: Und wie geht es nun weiter?
26.03.2019 - Bayer Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
26.03.2019 - BASF Aktie: Gelingt jetzt wieder die Wende nach oben?
25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden
25.03.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, das könnte was werden!
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?


Analystenschätzungen

27.03.2019 - Wirecard: Dieses Kursziel dürfte nicht jeden erfreuen!
26.03.2019 - Nordex: 9,60 Euro oder 14,00 Euro?
26.03.2019 - K+S: Dreifaches Kaufvotum für die Aktie
26.03.2019 - Wirecard: Plus 76 Prozent
26.03.2019 - SFC Energy: 2019 soll Gewinn bringen
26.03.2019 - E.On: Deal fließt ein
26.03.2019 - Allgeier: Prognose ist machbar
26.03.2019 - Basler: Gedämpfte Aussichten
26.03.2019 - Freenet: Hohe Dividendenrendite aber kaum Aufwärtspotenzial
26.03.2019 - DWS Group: Aktie wird abgestuft


Kolumnen

26.03.2019 - House of Commons übernimmt das Ruder: Auf dem Weg zum Exit vom Brexit!? - Nord LB Kolumne
26.03.2019 - Kleiner Lichtblick beim Ifo-Geschäftsklimaindex - Commerzbank Kolumne
26.03.2019 - S&P 500: Bewährungsprobe für die Käufer - UBS Kolumne
26.03.2019 - DAX: Gelingt der erneute Konter? - UBS Kolumne
25.03.2019 - Ifo-Geschäftsklima: Ein überraschendes Lichtlein der Hoffnung! - Nord LB Kolumne
25.03.2019 - Amazon Aktie: Erholungsrally hat noch Potenzial - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX: Bullen unter Druck - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX im Abwärtssog: Inverse Zinsstruktur und Konjunktursorgen - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR